Starlight Express öffnet am Dienstag die Pforten in Bochum

Einmal hinter die Kulissen des erfolgreichen Musicals Starlight Express gucken - am 3. September ist dies möglich.
Einmal hinter die Kulissen des erfolgreichen Musicals Starlight Express gucken - am 3. September ist dies möglich.
Foto: Ingo Otto
Bühne frei für alle Fans des erfolgreichsten Musicals der Welt: Auch in diesem Sommer lädt der Starlight Express zu einem Tag der offenen Tür ein. Am Dienstag, 3. September, können die Besucher am Stadionring von 12 bis 18 Uhr hinter die Kulissen schauen und bei vielen bunten Aktionen mitmachen.

Bochum. Auf dem Programm stehen u.a. Kinderschminken und Technikshows. Rusty, Pearl & Co. geben Autogramme und stehen für gemeinsame Fotos bereit. Die Versteigerung von Kostümteilen, Live-Musik und zahlreiche gastronomische Angebote runden den Tag ab.

Schon Tradition hat der Fan-Wettbewerb, bei dem Mutige zeigen, dass der Starlight Express auch in ihnen steckt. In den Kategorien Tanz, Gesang und Kostüm stellen sie sich dem Publikum und der Jury, die sich aus Darstellern zusammensetzt.

Die Einnahmen des Aktionstages kommen dem ProSiebenSat.1-Wohltätigkeitsprojekt „Red Nose Day“ und damit u.a. der Stiftung „Off Road Kids“ zugute.

Besonderes Bonbon für Schlagerfans: Jörg Bausch gibt um 16.15 Uhr ein Gastspiel auf der Außenbühne. Am 21. Oktober tritt der Essener („Großes Kino“) als erster Schlagersänger im Musicaltheater auf.

 
 

EURE FAVORITEN