Smartphone und Bargeld am S-Bahnhof geraubt

In der Nacht zu Samstag, 27. Dezember, ist ein 22-jähriger Wittener auf einem Treppenaufgang zum Gleis im Bahnhof Langendreer überfallen worden. Ein Unbekannter hatte sich ihm von hinten genähert und ihn in den Würgegriff genommen. Der Räuber erbeutete Bargeld sowie ein blaues Smartphone der Marke Samsung Galaxy S 3 aus der Jackentasche des 22-Jährigen. Anschließend konnte der Unbekannte flüchten. Der Wittener fuhr mit der Bahn nach Hause und rief von dort die Polizei. Zeugenhinweise unter 0234/909-8310 oder -4441 (Kriminalwache).

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel