Traditionsklub aus dem Ruhrgebiet vor dem Aus! Nur eines könnte den Fußballverein noch retten

Eine Spenden-Kampagne soll die SG Wattenscheid 09 jetzt retten. (Symbolbild)
Eine Spenden-Kampagne soll die SG Wattenscheid 09 jetzt retten. (Symbolbild)
Foto: imago (Symbolfoto)

Wattenscheid. Der Traditionsklub SG Wattenscheid 09 steht vor dem Aus und hat deshalb jetzt einen Hilferuf gestartet. Über eine Crowdfunding-Kampagne möchte der Fußballverein jetzt 350.000 Euro sammeln. Gelingt das nicht, werde der Spielbetrieb eingestellt.

Schnell muss also Geld her. Der Verein hat die Spendenaktion auf der Online-Plattform fairplaid.org am Montag gestartet und seitdem genau 28 Tage Zeit, um den Betrag zusammenzubekommen. Binnen eines Tages gingen schon rund 12.400Euro ein (Stand: Dienstagmittag). Insgesamt 375 Unterstützer der SG Wattenscheid 09 haben bereits an der Spendenkampagne teilgenommen.

SG Wattenscheid 09: Traditionsklub vor dem Aus

„Wir erhoffen uns, mit der Kampagne ‚Rettet die SG Wattenscheid 09‘ die Summe von mindestens 350.000 Euro zu erreichen und damit eine solide Finanzierung für die Restsaison zu erwirtschaften. Das Geld wird dringend benötigt, um Zeit zu haben, neue Leute ins Boot zu holen und das Schiff wieder auf Kurs zu bringen. Gelingt dies nicht, kann ich nicht mehr für den Fortbestand der SG Wattenscheid 09 garantieren“, so SG Wattenscheid-Boss Oguzhan Can.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Manchester United entlässt Star-Trainer José Mourinho

Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund im Live-Ticker: Kann der BVB auch das vorletzte Spiel des Jahres gewinnen?

• Top-News des Tages:

Borussia Dortmund: Ist Bayer Leverkusen jetzt hinter diesem Ex-BVB-Trainer her?

FC Schalke 04 gegen Manchester City in der Champions League – Mark Uth: „Ist ein Kracher“

-------------------------------------

Kommt die Summe nicht zusammen, werden alle Abteilungen des Vereins geschlossen

Wenn die erforderliche Summe nicht zusammenkommt, wird der ehemalige Bundesligist noch nicht mal die aktuelle Saison in der Regionalliga West zu Ende spielen können. Dann würden auch alle anderen Mannschaften, auch die Jugendabteilungen des Vereins, geschlossen werden. Das betrifft immerhin mehr als 200 Spieler. Dann drohe das Aus sogar noch vor dem 110-jährigen Jubiläum.

Kommen 350.000 Euro zusammen, wird das Geld am Stichtag (14. Januar) an die Vereinskasse weitergeleitet. Wenn nicht, wird dir das gespendete Geld zurücküberwiesen und dann ist der Wattenscheider Club Geschichte. Wenn du das verhindern möchtest, findest du hier die Crowdfunding-Kampagne.

Traditionsverein exisitiert seit knapp 110 Jahren

Den Traditionsverein SG Wattenscheid 09 gibt es seit fast 110 Jahren. Von 1990 bis 1994 spielte der Club in der Fußballbundesliga. Heute kickt die Elf in der Regionalliga West. (js)

 
 

EURE FAVORITEN