Bochum

Schock in Bochum! Kostüm des fliegenden Weihnachtsmanns gestohlen

Der fliegende Weihnachtsmann in Bochum ist bestohlen worden.
Der fliegende Weihnachtsmann in Bochum ist bestohlen worden.
Foto: Ingo Otto / FUNKE Foto Services

Bochum. Er macht so viele Menschen mit seinen Auftritten glücklich und trotzdem wurde er jetzt ganz mies bestohlen. Ein Unbekannter hat dem fliegenden Weihnachtsmann einen grünen und einen silbernen Koffer gestohlen.

Die Koffer befanden sich im Mercedes Sprinter des Artisten, der mit seiner Familie in ganz Deutschland bekannt ist. In dem grünen Koffer mit braunem Ledergriff und goldenen Beschlägen befand sich das Weihnachtsmannkostüm, in dem silberfarbenen Koffer lagerten mehrere Weihnachtsmannbärte.

Der Bochumer Weihnachtsmarkt aus der Sicht des Fliegenden Weihnachtsmanns

So erlebt der Fliegende Weihnachtsmann seinen Ritt über dem Dr.-Ruer-Platz in Bochum.
Der Bochumer Weihnachtsmarkt aus der Sicht des Fliegenden Weihnachtsmanns

Der Diebstahl muss sich am Mittwoch, den 22. November gegen 11 Uhr vor der Apotheke am Dr.-Ruer-Platz ereignet haben.

Das örtliche Kriminalkommissariat 31 bittet unter den Rufnummern 0234 / 909-8110 und 0234 / 909-4441 (Kriminalwache) um Hinweise. (jp)

 
 

EURE FAVORITEN