Bochum

Ruhrpark Bochum: Transporter rammt Wagen und verursacht großen Schaden – jetzt schaltet die Polizei sich ein

Ruhrpark Bochum: Diese Daten und Fakten hast du garantiert noch nicht gehört

Ruhrpark Bochum: Diese Daten und Fakten hast du garantiert noch nicht gehört

Der Ruhrpark in Bochum ist über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt. Wir haben im Video einige Daten und Fakten zusammengetragen, die du bisher aber sicher noch nicht gehört hast.

Beschreibung anzeigen

Bochum. Auf dem Parkplatz des Ruhrpark in Bochum hat es einen Crash gegeben, der der Polizei Sorgen bereitet.

Bereits am Freitag, 30 Juli, kam es zu dem Unfall am Ruhrpark Bochum, bei dem ein Transporter beim Ausparken einen anderen Wagen gerammt hat.

Crash am Ruhrpark Bochum mit hohem Sachschaden

Der Vorfall hat sich gegen 17.25 Uhr auf dem „Parkplatz 2“ nördlich des Einkaufszentrums (Straße „Am Einkaufszentrum“) ereignet.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Opel will Manta als E-Auto produzieren – Manta-Fans haben klare Meinung: „Keinen Gefallen mit getan“

Dortmund: Polizei sperrt Straßen am Phönixsee – der Grund macht sprachlos

Bochum: Darum tauchen plötzlich überall in der Stadt Dinos auf

-------------------------------------

Der bislang unbekannte Fahrer eines weißen Kastenwagens stieß dort beim Ausparken gegen das Heck eines geparkten Autos und fuhr einfach davon. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro.

+++ Ruhrpark Bochum: Mann will shoppen gehen – doch vorher hat er DIESE Frage +++

Fahrer des Transporters ist einfach abgehauen

Laut einer Zeugenbeschreibung handelte es sich bei dem Kastenwagen um einen Ford oder einen Mercedes mit ausländischen Kennzeichen.

---------------------------------------

Das ist der Ruhrpark Bochum:

  • wurde am 14. November 1964 eröffnet
  • hat eine Gesamtfläche von rund 125.000 Quadratmetern und gehört zu den größten Einkaufszentren in Deutschland
  • hat mehr als 160 Shops
  • Im Besitz des Shopping Center-Entwicklers Unibail-Rodamco-Westfield

---------------------------------------

+++ Ruhrpark Bochum verkündet Erneuerung! Doch nicht alle werden damit bereichert +++

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen werden nun gebeten, sich bei der Polizei zu melden und Hinweise zum Unfall und dessen Verursacher zu geben. Dafür sollen sie die Telefonnummer 0234/9095206 nutzen. (fb)