Bochum

Ruhrpark Bochum: Feuerwehr-Einsatz am Abend – Restaurant evakuiert

Ein Restaurant im Ruhrpark Bochum musste am Sonntagabend geräumt werden.
Ein Restaurant im Ruhrpark Bochum musste am Sonntagabend geräumt werden.
Foto: WTV-News

Bochum. Alarm im Ruhrpark Bochum! Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr zum Einkaufszentrum an der A40 gerufen. 15 Personen klagten über Atemwegsreizungen. Ein Restaurant wurde geräumt.

Ruhrpark Bochum: Restaurant geräumt

Als die Feuerwehr mit mehreren Einsatzkräften gegen 21.23 Uhr vor Ort am Ruhrpark Bochum eintraf, war das Lokal schon evakuiert. Mögliche Gas-Messungen der Feuerwehr verliefen negativ. Geruch konnte nicht mehr wahrgenommen werden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Hunde-Drama in Bochum: Herrchen lässt Eddy an Laterne vor Tierheim zurück – und kommt nie wieder

Bochum: Filmreifer Gefängnis-Ausbruch – so türmte Aleksander Erceg

• Top-News des Tages:

Ingo Kantorek (†44): „Köln 50667“-Star stirbt bei tragischem Unfall – Polizei äußert schlimmen Verdacht

Michael Schumacher: Video aus Krankenhaus aufgetaucht! Fans sind schockiert wegen DIESER Aufnahmen

-------------------------------------

15 Menschen klagten vor dem Restaurant über Niesen und Kratzen im Hals. Anwesende Notärzte untersuchten die Personen. Ins Krankenhaus musste keiner gebracht werden.

Insgesamt waren 35 Einsatzkräfte der Feuerwehr im Einsatz. Das Restaurant wurde vorsorglich geschlossen. (js)

 
 

EURE FAVORITEN