Bochum

Bochumer Parkhaus wird zum Fitnesscenter: Ruhr Park veranstaltet ungewöhnlichen Wohltätigkeits-Lauf

Der Ruhr Park veranstaltet am 8. Juni einen Wohltätigkeits-Lauf.
Der Ruhr Park veranstaltet am 8. Juni einen Wohltätigkeits-Lauf.
Foto: Ruhr Park Bochum

Bochum. Der Ruhr Park veranstaltet am 8. Juni einen Wohltätigkeits-Lauf im Parkhaus P6. Die sechs Etagen des Parkhauses werden dabei als Rundkurs durchlaufen.

Das Besondere an der Veranstaltung: Pro Teilnehmer spendet der Ruhr Park 2 Euro an die Aktion Lichtblicke, die sich für in Not geratene Kinder, Jugendliche und Familien einsetzt. Für jeden Teilnehmer, der über die Ziellinie kommt, spendet der Park noch einmal zwei Euro zusätzlich.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Nach Messerstecherei in Herner Fitnesscenter: Mann muss notoperiert werden – Polizei richtet Mordkommission ein

Wir suchen den besten Biergarten in Bochum - Vote jetzt für deinen Favoriten

• Top-News des Tages:

„Es gibt ja zum Glück noch Edeka“: Aldi-Kundin schockiert, als Kassiererin diesen Wunsch äußert

Unwetter-Warnung für NRW: Gewitter und Starkregen – hier knallt es schon in wenigen Stunden

-------------------------------------

Wie der Ruhr Park aktuell mitteilt, sind es „zwar nur 17,5 Höhenmeter pro Runde, jedoch geht es diese hoch und natürlich auch wieder hinunter. Dazu kommen kurze Geraden und häufige Kurven und somit ständige Tempo- und Rhythmuswechsel.“

Es gibt insgesamt vier verschiedene Läufe:

  • JAKO-O Kraxellauf: Beginn: 17 Uhr. Für die Jahrgänge 2007 bis 2012. Eine Runde (1.480 Laufmeter, 17,50 Höhenmeter).
  • Body Attack Aufsteigerlauf: Beginn: 17.45 Uhr. Für die Jahrgänge ab 2008 und älter. Drei Runden (4.440 Laufmeter, 52,50 Höhenmeter).
  • Knappschaft Teamaufstieg (Staffel): Beginn: 18.45 Uhr. Jahrgänge ab 2008 und älter. 3 Teilnehmer à zwei Runden (je 2.960 Laufmeter, 52,50 Höhenmeter).
  • Medi Therme Gipfelstürmerlauf: Beginn: 20 Uhr. Jahrgänge ab 2006 und älter. Sechs Runden (8.880 Laufmeter, 105 Höhenmeter).

Das Startgeld beträgt zwischen 3 und 10 Euro, Nachmeldungen am Tag der Veranstaltung kosten etwa drei Euro mehr. Im Anschluss an den Lauf gibt es Siegerehrungen und auch Auszeichnungen. Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es hier. (jp)

 

EURE FAVORITEN