Bochum

Public Viewing in Bochum: Hier kannst du mit deinen Freunden die Spiele der Fußball-WM 2018 verfolgen

6 Public-Viewing-Typen, die jeder kennt

6 Public-Viewing-Typen, die jeder kennt

Diese 6 Public-Viewing-Typen kennt jeder!

Beschreibung anzeigen

Bochum. Du weißt noch nicht, wo du in Bochum die Spiele der Fußball-WM ansehen willst, würdest das aber gern bei einem Drink und inmitten anderer Gäste tun? Dann haben wir hier für dich drei Plätze zusammengestellt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Stadt Bochum hat einen Verdacht: Deshalb droht dir in Mitte am Donnerstag eine Evakuierung

2.300 Meldungen über illegale Müllplätze in Bochum - diese Dinge werden dabei am häufigsten entsorgt

• Top-News des Tages:

Lidl-Kundin entdeckt etwas Schockierendes in Avocado – und ruft die Polizei

Velbert: Acht Jugendliche vergewaltigen und missbrauchen Schülerin (13) und filmen Tat mit Handy

-------------------------------------

Selbstverständlich werden die Spiele in der Sportsbar Three Sixty gezeigt. Die Spiele Australien-Peru und Panama-Tunesien werden allerdings nicht gezeigt. Im Innenbereich finden dort etwa 200 Personen, im Außenbereich 150 bis 200 Platz. Zwei Leinwände und 15 Fernseher stehen zur Verfügung.

Kickern, Billard und Freibier

Auch Game food&fun zeigt die Spiele in großer Runde und auf Leinwand. 300 Sitzplätze stehen dort etwa zur Verfügung. Es gibt einen Innenbereich, Biergarten und Kegelbahn. Wem das Spiel zu langweilig wird, der kann auch Kicker und Billard spielen.

Die Finca & Bar Celona zeigt die Spiele auf einem 15 Quadratmeter großen Videoboard. Eintritt kostet 8 Euro, zwei Getränke und freie Fahrt mit VRR-Verkehrsmitteln sind dabei inklusive. Zusätzlich gibt es 11 Minuten lang Freibier nach jedem Sieg der deutschen Mannschaft. (red)