Bochum

Prozess um Uni-Vergewaltiger: Chinesische Studentinnen bedanken sich für Anteilnahme der Bochumer

Die 21 Jahre alte Chinesin sagte am zweiten Prozesstag aus: Sie war das erste Opfer von Ziyad K. (rechts im Bild: Anwältin Dörte Ganzer).
Die 21 Jahre alte Chinesin sagte am zweiten Prozesstag aus: Sie war das erste Opfer von Ziyad K. (rechts im Bild: Anwältin Dörte Ganzer).
Foto: Jürgen von Polier

Bochum. Der Prozess ist vorbei, das Urteil gefällt: Für elf Jahre muss Ziyad K. ins Gefängnis - das hat das Bochumer Landgericht am Montag verkündet.

Für die beiden Opfer von Ziyad K. ist es damit vermutlich noch nicht vorbei. Sie werden wohl noch viele Jahre brauchen, um das, was K. ihnen angetan hat, zu verarbeiten - wahrscheinlich wird es sie ihr ganzes Leben lang beschäftigen.

„Für sie war wichtig, dass sie einen Schlussstrich ziehen kann“

Doch zumindest etwas Ruhe werden sie jetzt vielleicht finden können. „Die Höhe der Strafe ist meiner Mandantin egal. Für sie war wichtig, dass überhaupt ein Urteil gefällt ist und sie einen Schlussstrich ziehen kann“, sagt Dörte Ganzer. Die Anwältin vertritt die 21 Jahre alte chinesische Studentin, die Ziyad K. im August 2016 grausam in der Nähe der Bochumer Uni vergewaltigt hatte.

Knapp drei Monate später hatte er eine weitere Studentin vergewaltigt, ebenfalls nahe der Uni. Auch die 28-Jährige stammt aus China.

Große Anteilnahme bedeutet den Frauen viel

Das Schicksal der jungen Frauen hat viele Menschen bewegt. Für die große Anteilnahme der Bochumer bedankten sich die Studentinnen nach dem Prozess.„Manche haben sogar Briefe geschickt und sehr viel Anteilnahme gezeigt. Das bedeutet den Frauen viel", so Ganzer. (pen/jvp)

Mehr zum Thema:

Spätes Geständnis: Kann der Uni-Vergewaltiger doch noch mit einer milderen Strafe rechnen?

Paukenschlag beim Prozess gegen den Uni-Vergewaltiger: Angeklagter Ziyad K. (32) gesteht!

Opfer (28) von Uni-Vergewaltiger erzählte ihrer Familie nichts von der Tat: „Sie würden es nicht verstehen“

Bochumer „Uni-Vergewaltiger“ - So reagiert der Angeklagte Ziyad K., als er das Opfer (21) wiedersieht

Das Urteil ist gefällt! So lange muss der Bochumer Uni-Vergewaltiger Ziyad K. (32) ins Gefängnis

Uni-Vergewaltiger von Bochum: Ziyad K. überfiel zwei Studentinnen - seine Frau lebte mit ihm im Flüchtlingsheim

EURE FAVORITEN