Bochum

Ungewöhnlicher Fund in Bochum – deshalb sucht die Polizei jetzt einen Mann ohne Zähne

Die Polizei Bochum fragt: Wer vermisst sein Gebiss?
Die Polizei Bochum fragt: Wer vermisst sein Gebiss?
Foto: Polizei Bochum

Bochum. Die Polizei Bochum hat ein ungewöhnliches Fundstück auf einem Parkplatz am Sachsenring aufgelesen: ein Gebiss.

Nun suchen die Beamten nach dessen Besitzer.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Wasserleiche im Rhein bei Köln entdeckt: Polizei steht vor einem Rätsel

„Vergewaltiger und frauenverachtender Araber“: Rassismus-Attacke in der Rheinbahn in Düsseldorf

Unbekannte tauchen Katzen in Säure und die Tiere kämpfen um ihr Leben

-------------------------------------

Hier hat die Polizei Bochum das Gebiss gefunden

Gefunden wurden das Gebiss am Sonntag, 13. Januar, gegen 10 Uhr auf dem Parkplatz.

Dir gehört das Gebiss oder du kennst jemanden, der seines vermisst? Dann melde dich bei der Polizei in der Friedrich-Ebert-Straße 14 in Bochum-Wattenscheid. Dort kann das Gebiss abgeholt werden. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN