Bochum

Plötzlich knallt es laut: Autoscheibe eines Bochumers zerspringt unvermittelt - Polizei steht vor einem Rätsel

Die Polizei steht vor einem Rätsel. (Symbolbild)
Die Polizei steht vor einem Rätsel. (Symbolbild)

Bochum. Ein Bochumer (57) ist nichts Böses ahnend auf der A448 in Richtung Wattenscheid, als es plötzlich laut knallte.

Am Montagmittag fuhr er gerade auf das Ende des Verzögerungsstreifens der Ausfahrt Bochum-Weitmar zu, als es auf einmal laut knallte.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

„Riesending!“ Sechs Wochen Cranger Kirmes an Weihnachten? Einer ist dagegen

Vollbesetzter Van landet nach heftigem Unfall in Hattingen auf der Seite – Nur drei Verletzte können sich aus dem Auto befreien

• Top-News des Tages:

Online-Petition fordert Jens Spahn auf, einen Monat von Hartz IV zu leben

Fake-Foto aus Dortmunder Nordstadt kursiert im Netz – Hier entstand das Bild wirklich

-------------------------------------

Ein Teil der Scheibe der Beifahrertür ist herausgebrochen, Splitter flogen ins Fahrzeuginnere und auch auf die Fahrbahn.

Der Grund ist noch vollkommen unklar. Die Polizei kann erst nach einer Untersuchung durch eine Fachwerkstatt genau sagen, ob es sich um einen Materialfehler handelt oder um Fremdeinwirkung.

Hast du etwas gesehen? Dann melde dich bei der Polizei unter 0234/9095206. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN