Dortmund

Personen im Gleis: Bahnstrecke zwischen Dortmund und Bochum aktuell gesperrt

Züge der Bahn müssen umgeleitet werden.
Züge der Bahn müssen umgeleitet werden.
Foto: dpa/Symbolbild

Dortmund. Weil sich Personen im Gleis befinden ist die Bahnstrecke zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Bochum Hauptbahnhof aktuell gesperrt.

Betroffen sind die Linien RE1, RE6, RE11 und RE4. In Folge dessen kann es zu Verspätungen kommen.

Der RE1 wird ab Dortmund über Herne und Gelsenkirchen nach Essen umgeleitet. Die Halte Bochum Hbf und Wattenscheid entfallen. Gleiches gilt für den RE11.

Wie lange die Strecke gesperrt bleibt, ist noch unklar.

(fr)

 
 

EURE FAVORITEN