Neujahrsempfang ist längst ein Kultur-Event

Der Neujahrsempfang ist seit Jahren ein kulturelles Ereignis mit Vertretern aus Politik und Verwaltung sowie Mitgliedern zahlreicher Museen.

Museumschef Golinski begrüßte den israelischen Botschaftsrat Ran Yakooby stilecht auf Hebräisch. Weil der erkrankte Kulturdezernent Michael Townsend fehlte, wurde sein Grußwort vorgelesen.

EURE FAVORITEN