Witten

Mann stirbt nach tragischem Sturz aus Fenster in Witten - Schlimmer Verdacht entkräftet

Die Einsatzkräfte konnten den verunglückten Mann nicht mehr retten.
Die Einsatzkräfte konnten den verunglückten Mann nicht mehr retten.
Foto: Nicolas Armer / dpa

Witten. Bei einem tragischen Unfall ist am Montagabend ein Mann in Witten-Heven gestorben. Der Mann soll gegen 23 Uhr aus dem Fenster eines Mehrfamilienhauses am Fischertalweg gestürzt sein. Das berichtet die WAZ.

Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung ermittelte die Polizei zunächst wegen möglichen Fremdverschuldens. Das konnten die Beamten allerdings mittlerweile ausschließen und ermitteln nun, wie es zu dem tragischen Unfall kommen konnte.

Den kompletten Artikel kannst du hier bei der WAZ nachlesen.

(ak)

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Schnee-Chaos-Bilanz: 288 Unfälle in den Ruhrgebietsstädten, viele Autofahrer mit Sommerreifen unterwegs

Wohnungsbrand in Herne: Mann stirbt in den Flammen

Graffiti-Sprayer (16) besprühen Polizei-Wache - du wirst nicht glauben, was sie im Schneegestöber verriet

-------------------------------------

 
 

EURE FAVORITEN