Herne

Hündin Nala aus Herne dank deiner Hilfe vorerst gerettet! Sie braucht aber weiter deine Unterstützung

Verena bangt um ihren Hund Nala: Er braucht so schnell wie möglich eine Bluttransfusion.
Verena bangt um ihren Hund Nala: Er braucht so schnell wie möglich eine Bluttransfusion.
Foto: Privat

Herne. „Dringend! Unser Hund Nala braucht eine Blutspende von einem Hund der nicht über 8 Jahre ist und 25 kg wiegt!“, schreibt Verena van Elpse bei Facebook. Noch heute (Mittwoch) braucht ihr geliebter Hund die Bluttransfusion.

Mittlerweile steht fest: Dank deiner Hilfe hat die Hündin kurzfristig einen Spender gefunden.

Nala wurde am Dienstag operiert. „Die Operation verlief überraschenderweise gut“, sagt Verena. Der Tumor an der Milz sei ohne Probleme entfernt worden.

Allerdings hatte der Vierbeiner bereits innere Blutungen. Auf Grund der Operation hat Nala dann noch mehr Blut verloren.

Blutgruppe DEA1 positiv benötigt

„Jetzt ist sie sofort auf Hilfe angewiesen“, erzählt Hundebesitzerin Verena. Nala habe die Blutgruppe DEA1 positiv, bestenfalls hat der tierische Spender dieselbe Blutgruppe . „Allerdings ist nur das 'positiv' von Bedeutung“, meint Verena.

-------------------------------------

• Mehr Hunde-Themen:

Hundekopf samt Skelett in Essen gefunden: Deshalb sollst du ein totes Tier nicht beim Tierschutzverein melden

Hundekopf samt Skelett im Schnee in Essener Park gefunden - erkennst du den Hund?

Tausche Auto gegen Hündin - Frau bietet bei „Ebay-Kleinanzeigen“ ihren Schäferhund an

-------------------------------------

Nala droht zu verbluten

Sollte der Hund keine passenden Bluttransfusion erhalten, droht ihm ein Kreislaufzusammenbruch. An den starken inneren Blutungen könnte der Hund verenden.

Dass es Verena wirklich ernst ist, zeigt ihr Angebot: „Sie liegt in der Tierklinik in Recklinghausen! Wir würden den Helfer plus Hund einsammeln!“

Du kannst Verena über Facebook kontaktieren. Ihr Profil findest du oben im Text.

 
 

EURE FAVORITEN