Bochum

Keinen Bock auf Standard-Weihnachtsmarkt? Das ist die neue Alternative im Bochumer Bermuda3Eck

Bei „Lautes Glühen“ gibt's was auf die Ohren, unter anderem Live-Musik auf der Bühne am Konrad-Adenauer-Platz. (Archivaufnahme)
Bei „Lautes Glühen“ gibt's was auf die Ohren, unter anderem Live-Musik auf der Bühne am Konrad-Adenauer-Platz. (Archivaufnahme)
Foto: Ingo Otto / FUNKE Fotoservices
  • Kurz vor Heiligabend erwartet dich „Lautes Glühen“ im Bermuda3Eck
  • Beim alternativen Weihnachtsmarkt gibt's Rockmusik und Streetfood
  • Und du kannst mitmachen

Bochum. Lebkuchen, Champignon-Pfannen und das immer gleiche Weihnachts-Gedudel reißen dich nicht vom Hocker? Dann wird dich die Kunde über die Eröffnung des Bochumer Weihnachtsmarkts am letzten Donnerstag wohl kaum begeistert haben.

Doch wie wäre es mit Streetfood statt schwerem Winter-Essen und Rockmusik statt dem hundertsten „Last Christmas“ von „Wham!“? Dann halt dir das letzte Wochenende vor Heiligabend frei. Denn da lädt das Bermuda3Eck zu einem alternativen Weihnachtsmarkt ein.

Live-Musik am Konrad-Adenauer-Platz

„Lautes Glühen“ heißt der neue Spaß am 22. und 23. Dezember. Du kannst dich nicht nur auf Live-Gigs lokaler Solo-Künstler und kleiner Bands auf der Bühne am Konrad-Adenauer-Platz freuen, sondern auch selbst mitmachen.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

Bochumer Weihnachtsmarkt 2017: Auf diese Neuigkeiten kannst du dich freuen

Unfassbar! Das gestohlene Kostüm des Weihnachtsmannes ist zurück! So ist es wieder aufgetaucht

Du glaubst nicht, wie viele Leute an einem Tag im Bermuda3eck feiern - wir verraten dir die Zahlen im Video

-------------------------------------

Der Bochumer Weihnachtsmarkt aus der Sicht des Fliegenden Weihnachtsmanns

So erlebt der Fliegende Weihnachtsmann seinen Ritt über dem Dr.-Ruer-Platz in Bochum.
Der Bochumer Weihnachtsmarkt aus der Sicht des Fliegenden Weihnachtsmanns

Eröffne deinen eigenen Marktstand

So kündigt der Veranstalter „Cooltour Bochum“ „ausgefallene Streetfood-Stände, Glühwein und einen Weihnachtsbaumverkauf“ an und lädt lokale Anbieter ein, besondere Produkte anzubieten.

Dadurch hast du die Möglichkeit kurz vor Weihnachten dein Kunsthandwerk an die letzten verzweifelten Geschenke-Käufer zu verkaufen. Auch Vereine, Verbände und Schulen sind herzlich willkommen, sich einzubringen, um ihre Kassen aufzufüllen. Ein 3-Meter-Stand, der gestellt wird, kostet dich für einen Tag 85 Euro und für beide Tage 150 Euro.

Ab auf die Bühne! So geht's

Du willst einen Marktstand betreiben? Dann kannst du eine E-Mail an lautesgluehen@cooltour.com schreiben. Oder bewirb dich direkt hier.

Wenn du Teil des Musik-Programms sein möchtest, kannst du dich auch per Mail oder bei Facebook beim Veranstalter melden.

Drei Weihnachtslieder sind Pflicht

Laut „Cooltour“ gibt es allerdings eine Bedingung für einen Live-Auftritt auf der Bühne: Du und deine Bandkollegen müsst neben eurem eigenen Programm mindestens drei Weihnachtslieder präsentieren - „auf eure ganz eigene Art“, sagt der Veranstalter, der auch Bochum-Total auf die Beine stellt.

Ganz ohne Weihnachtsbezug geht es also auch nicht bei „Lautes Glühen“ nicht.

 

EURE FAVORITEN