JVA lädt zu Basar ein

DerWesten

Alle zwei Jahre lädt die JVA die Bürger zu einem „Basar“ in die Sporthalle ein. Dort werden hauseigene Produkte verkauft, demnächst wieder im kommenden November. Arbeiten von Häftlingen kann man auch auf der Internetseite „Knastladen.de“ erwerben.
Wer als Häftling übrigens schuldhaft nicht arbeitet, wird sanktioniert.