Herne

Herne: Junge Mutter (18) mit Baby wieder aufgetaucht

Die Polizei suchte eine junge Frau aus Herne, die mit ihrem Baby verschwunden war. (Symbolbild)
Die Polizei suchte eine junge Frau aus Herne, die mit ihrem Baby verschwunden war. (Symbolbild)
Foto: imago images/Tim Oelbermann

Herne. Eine junge Mutter (18) aus Herne und ihr Baby (vier Monate) wurden seit Montag vermisst. Die Polizei suchte öffentlich nach ihnen. Jetzt sind die beiden wieder aufgetaucht.

Junge Mutter aus Herne wurde mit vier Monate altem Baby vermisst

Seit Montagabend werden Mutter und Kind aus Herne vermisst.

Zuletzt gesehen wurden die 18-Jährige und ihr Baby laut Polizei an diesem Tag in ihrer betreuten Wohneinrichtung in Herne gegen 20.25 Uhr. Entwarnung dann am Freitag: Wie die Polizei mitteilt, sind beide am Donnerstag wohlauf in Löbau (Sachsen) angetroffen worden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Essen: Mann will nur tanken – plötzlich geht sein Auto in Flammen auf

Bochum: Mann ohne Maske setzt sich neben junge Frau in Straßenbahn – dann wird es eklig

Bundestagswahl in Bochum und Herne: SPD muss um eine Hochburg zittern

Bochum: Schrecklicher Unfall am Hauptbahnhof – eine Person stirbt

-------------------------------------

>>> Bochum: Spaziergänger macht kuriose Entdeckung im Wald – Passanten ärgern sich

Es gab zuvor schon Hinweise darauf, dass sich die Vermisste in Löbau, Sachsen, aufhalten könne.

>>> Bochum: Pizzabäcker bei Einreise in der Türkei festgenommen – der Grund ist unglaublich!

Zeugen sollten sich mit Hinweisen an Polizei wenden

Das Kriminalkommissariat hatte die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib von Mutter und Kind haben oder etwas gesehen haben am Montagabend, sollten sich bei der Polizei melden. (fb, js)