Herne

Herne: Polizei durchsucht Wohnung eines Drogendealers – Beamte staunen nicht schlecht, als sie DAS finden

In Herne wurde ein Drogendealer hochgenommen.
In Herne wurde ein Drogendealer hochgenommen.
Foto: dpa, Polizei

Herne. Die Bochumer Polizei hat in Herne einen Drogendealer hochgenommen. Bei ihm fanden die Ermittler aber nicht nur Drogen.

Die Staatsanwaltschaft hatte Ermittlungen gegen den Mann aus Herne aufgenommen. Der Verdacht: Handel mit Ecstasy-Tabletten.

In der Folge stattete die Polizei dem Herner im Stadtteil Röhlinghausen am Dienstag einen Besuch ab.

Herne: Drogendealer aufgeflogen – Hunderte Tabletten gefunden

Dort fanden die Ermittler neben 300 Ecstasy-Tabletten und knapp einem Kilogramm Amphetamin fast 1500 Packungen unverzollter Zigaretten unterschiedlicher Marken.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Herne:

Herne: 350 Kurden demonstrieren ++ Lage eskaliert ++ Hubschrauber im Einsatz +++ Polizeipräsident mit dringendem Appell

Herne: Hässliche Kreisliga-Szenen! Spieler zeigen türkischen Militärgruß – später schlagen sie auf Schiedsrichter ein

------------------------------------

Außerdem stellten sie beim 34-Jährigen eine scharfe Kleinkaliberwaffe mit Munition und Schalldämpfer fest.

Der Herner wurde vorläufig festgenommen und für die weiteren polizeilichen Maßnahmen ins Polizeipräsidium gebracht. (jg)

 
 

EURE FAVORITEN