Herne

Herne: Frau brutal vergewaltigt – Schock-Aussage: „Habe die ganze Zeit draufgeschlagen“

Im Vergewaltigungsprozess gestand der Angeklagte aus Herne seine grausamen Taten. (Symbolbild)
Im Vergewaltigungsprozess gestand der Angeklagte aus Herne seine grausamen Taten. (Symbolbild)
Foto: imago images / blickwinkel

Herne. Beim Vergewaltigungsprozess in Bochum hat der Angeklagte (20) aus Herne am Freitag ein Geständnis abgelegt. Weitere schreckliche Details kamen ans Licht.

Wie die WAZ berichtet, soll der 20-Jährige zugegeben haben, sein 37-jähriges Opfer an jenem 5. Mai gebissen, geschlagen, vergewaltigt und bestohlen zu haben.

Vergewaltigungsprozess: Angeklagter aus Herne gesteht - schreckliche Details kommen ans Licht

Er gesteht auch: „Als sie sich gewehrt hat, habe ich die ganze Zeit draufgeschlagen. Ich weiß auch nicht, was da mit mir abging“. Die Spurensicherung soll sogar Blutspritzer an der Decke festegestellt haben.

------------------------------------

• Mehr Themen:

NRW: Frau (19) betritt allein den Keller – dort beginnt plötzlich der Albtraum

Castrop-Rauxel: Autofahrer in hilfloser Situation – als die Polizei dieses Dilemma sieht, kann sie nur mit dem Kopf schütteln

• Top-News des Tages:

Essen: Ruhrbahn verschenkt Bahn-Tickets – um eins zu ergattern, musst du schnell sein!

„Let's Dance“ in Oberhausen: Oliver Pocher disst Michael Wendler und Freundin Laura – mit diesen Worten

-------------------------------------

Der 20-Jährige zeigte allerdings auch einen Moment Reue: „Ganz offen und ehrlich: Ich bereue das.“

Angeklagter vergewaltigt sein Opfer in dessen Wohnung

Was war in der Nacht des 5. Mai geschehen?

Nach einem Konzert in den Affenhack Studios in Herne wollte die 37-Jährige ein Taxi nehmen. Gemeinsam mit dem Angeklagten und anderen Gästen der Party teilte sie sich ein Taxi, stieg gemeinsam mit ihrem Peiniger aus. Dieser kam mit zu ihr nach Hause. Dort fing das Martyrium dann an. Die Hernerin trug schwere Verletzungen davon >>> mehr dazu hier

Bei welchen Punkten der Angeklagte hingegen bei seiner Aussage widersprach und weitere Schilderungen des Prozesses findest du im kompletten Text der WAZ.

+++Herne: Mann vergewaltigt Frau nach Party und will sie dann töten – jetzt wurde ein Tatverdächtiger geschnappt+++

 
 

EURE FAVORITEN