Bochum

Heftiger Brand bei Bochumer Hundeverein - Großeinsatz für Feuerwehr

Bei einem Bochumer Hundeverein ist am Mittwochmorgen ein schwerer Brand ausgebrochen.
Bei einem Bochumer Hundeverein ist am Mittwochmorgen ein schwerer Brand ausgebrochen.
Foto: Thomas Weber

Bochum. Im Vereinsheim eines Bochumer Hundevereins im Stadtteil Linden ist am Mittwochmorgen ein heftiger Brand ausgebrochen. Das bestätigte die Feuerwehr gegenüber DER WESTEN. Der Hundeverein liegt an der Straße Donnerbecke. Als die Feuerwehr gegen 3:50 Uhr eintraf, schlugen die Flammen schon aus dem Dach

58 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um das Gebäude zu löschen. Sie konnten zwar ein Nebengebäude retten, das angrenzende Außengelände des Hundevereins wurde allerdings komplett zerstört.

(fel)

 
 

EURE FAVORITEN