Bochum

Großbrand in Bochum: Rauchwolke zog über die Stadt – das musst du wissen

In Bochum-Querenburg steht eine Turnhalle in Flammen.
In Bochum-Querenburg steht eine Turnhalle in Flammen.
Foto: Justin Brosch / ANC-News

Bochum. Großbrand in Bochum! Im Stadtteil Querenburg steht die Turnhalle der Erich-Kästner-Gesamtschule an der Markstraße in der Nähe der Ruhr-Universität in Flammen. Die Markstraße ist komplett gesperrt.

Großbrand in Bochum: Turnhalle einer Gesamtschule brennt

„Derzeit brennt das Flachdach. Wir sind mit mittlerweile 90 Einsatzkräften vor Ort“, bestätigte ein Feuerwehrsprecher aus Bochum gegenüber DER WESTEN. Nach ersten Erkenntnissen gibt es zum Glück keine Verletzten.

Seit einer Stunde (14.40 Uhr) kämpfen die Feuerwehrleute gegen das Feuer. Gegen 16 Uhr dann die Entwarnung: Der Brand sei unter Kontrolle. Jedoch werden die Nachlöscharbeiten noch einige Stunden dauern, da die Rettungskräfte das Dach großflächig öffnen müssen. Bis 21 Uhr wird eine Brandwache auf jeden Fall an der Einsatzstelle bleiben, schätzt die Feuerwehr.

Ein Baustatiker des THW ist vor Ort und hat die Halle für teilweise einsturzgefährdet erklärt. Teile der Halle sind gegen Nachmittag bereits schon eingestürzt. Bis 21 Uhr wird eine Brandwache mindestens an der Einsatzstelle bleiben, schätzt die Feuerwehr.

------------------------------------

• Mehr Themen aus der Region:

Brand in Essen: Gaffer-Kind (11) rastet aus und beschimpft die Einsatzkräfte – Polizei reagiert brillant

A1: Radfahrer fährt über die Autobahn – als die Polizei kommt, wird er richtig dreist

• Top-News des Tages:

Pärchen knutscht auf Urlaubsfoto – entsetzlich, was im Vordergrund zu sehen ist

Lkw-Fahrer sorgt mit DIESEM entsetzlichen Schriftzug für Wut im Netz – das hat jetzt Konsequenzen

-------------------------------------

Rauchwolke zieht in Richtung Langendreer

Da die dunkle Rauchwolke über die Stadt in Richtung Langendreer zog, sollten Anwohner in Querenburg, der Hustadt und Langendreer Fenster und Türen wegen der Geruchsbelästigung geschlossen halten.

Auch hier vermeldet die Feuerwehr nach der Brandbekämpfung: Die Rauchentwicklung habe deutlich nachgelassen. Trotzdem könntest du als direkter Anwohner noch betroffen sein.

Die Feuerwehr warnte zudem über die Warn-App Nina.

Markstraße in Bochum komplett gesperrt

Die Markstraße ist vollständig gesperrt. Wegen der Rauchentwicklung muss auch die Unistraße gesperrt werden. Die Feuerwehr geht aber davon aus, dass diese Sperrung bald wieder aufgehoben werden kann.

Warum der Brand ausgebrochen ist, ist noch unklar. Die Polizei ermittelt. (js)

 
 

EURE FAVORITEN