„Gefragt – Gejagt“: Schwere Frage zu Bochum in Quiz-Show – „Werden viele Bochumer nicht wissen“

„Gefragt - Gejagt“ in der ARD: Bei der Quizshow  gab es eine kniflfige Frage zu einem Viertel in Bochum.
„Gefragt - Gejagt“ in der ARD: Bei der Quizshow gab es eine kniflfige Frage zu einem Viertel in Bochum.
Foto: Screenshot ARD

Bei der beliebten ARD-Quizshow „Gefragt – Gejagt“ stand dieses Mal auch eine Frage aus Bochum im Mittelpunkt.

genauer ging es bei der Frage um ein Stadtviertel von Bochum. Die Frage dazu war ganz schön knifflig.

„Gefragt - Gejagt“: Frage über Bochum in ARD-Quizshow

Das ist das Bermudadreieck
Das ist das Bermudadreieck

Kandidat Linus Scholz aus Münster ist Student und promoviert derzeit in Chemie. Und er forderte bei „Gefragt – Gejagt“ ausgerechnet den „Quizgott“ persönlich heraus. Er nahm es mit dem Duisburger „Jäger“ Sebastian Jacoby auf, der gebürtig aus Oberstdorf kommt.

+++ „Gefragt - Gejagt“-Jäger aus Duisburg verrät: Mit diesen Tricks wirst du zum Quiz-Champion! +++

„Wie heißt ein Viertel in Bochum?“

Ausgerechnet da erwischte der Kandidat aus Münster eine Ruhrpott-Frage. „Wie heißt ein Viertel in Bochum?“, wollte Moderator Alexander Bommes wissen.

  1. Schaumtschechien
  2. Speckschweiz
  3. Spargelspanien

„Ich hab Speckschweiz geraten, aber ich weiß es nicht“, gibt Kandidat Linus zu. Doch damit liegt er richtig! Auch der Jäger liegt mit seiner Wahl korrekt. Kein Wunder: als halber-Ruhrpottler. Doch er gibt zu: „Persönlich noch nicht da gewesen.“

+++ Du willst zocken wie bei „Gefragt, gejagt“? Dann haben wir die besten Quiz-Abende im Pott für dich +++

In der beliebten Facebook-Gruppe „Du weißt, Du bist Bochumer, wenn...“ wird die Frage eifrig diskutiert. Die Kommentare sind gespalten.

  • Das werden viele Bochumer nicht wissen...
  • Unvergessen die Speckschweiz Arena von AFB und Westfalia Bochum
  • Noch nie gehört. In welchem Stadtteil ist das?

Ein Mann scherzt: „Hört sich an wie ein Gebiet von Steuerflüchtlingen...“. Ein anderer ergänzt: „Übergewichtigen Steuerflüchtlingen.“

„Gefragt - Gejagt“: Jäger lässt Kandidaten keine Chance

Weniger humorvoll zeigte sich der „Jäger“ bei „Gefragt - Gejagt“. Sebastian Jaocboy kannte mal wieder keine Gnade mit seinen Kandidaten. Seine Herausforderer hatten letztlich keine Chance.

+++ „Gefragt gejagt“ (ARD): Kandidat verzichtet in Quizshow auf 500 Euro – weil er DAS nicht aussprechen will +++

Ganz nach dem Motto des „Quizgottes“: „Ich würde allen den Sieg gönnen, aber ich gebe ihn nicht frei“. Das erklärte Jacoby einst im DER WESTEN-Interview. >>> Uns hat er verraten, was bei der beliebten ARD-Quizshow hinter den Kulissen abgeht.

 
 

EURE FAVORITEN