Hattingen

„Seltenes Naturschauspiel über Hattingen“: Feuerwehr amüsiert mit witzigem Facebook-Beitrag

Die Feuerwehr Hattingen hat einen witzigen Facebookbeitrag über den plötzlichen Regen veröffentlicht.
Die Feuerwehr Hattingen hat einen witzigen Facebookbeitrag über den plötzlichen Regen veröffentlicht.
Foto: Feuerwehr Hattingen

Hattingen. Gerade eben dachte man noch, man müsse sich jetzt wohl langsam ein dunkles Loch buddeln, in dem man von nun an leben würde, um der unerträglichen Hitze zu entgehen, da ergießt sich erfrischender Regen über das Revier.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Im Georgien-Urlaub: Bochumer macht an diesem Auto eine außergewöhnliche Entdeckung

DWD-Meteorologe über Regen und Gewitter in NRW: Haben wir uns zu früh auf die Abkühlung gefreut?

• Top-News des Tages:

Polizisten fahren über A2 – sie können nicht fassen, was sie auf dem Standstreifen sehen

Labrador-Welpe in Essen in überhitztem Auto sitzen gelassen – mit diesen klaren Worten bezieht der Besitzer Stellung

-------------------------------------

Zuvor waren die hohen Temperaturen und der Umgang der Menschen mit ihnen bereits in vielen Facebookbeiträgen aufs Korn genommen worden. Dort las man beispielsweise: "Ich glaube, ich muss jetzt bei der Polizei anrufen, um mich endlich mal beschatten zu lassen."

Oder auch: "Kluge Eltern bereiten jetzt Essen zu, das nicht warm werden darf, sonst kommen die Kinder gar nicht mehr vom Spielen nach Hause."

In einem witzigen Facebook-Beitrag hat die Hattinger Feuerwehr nun über den Regen geschrieben:

"Aktuell spielt sich ein seltenes Naturschauspiel über Hattingen ab. Eine farblose, geschmack- und geruchlose Flüssigkeit in Tropfenform fällt derzeit als Niederschlag vom Himmel. Mit den Messgeräten der Feuerwehr konnten wir keine Gefahr für die Bevölkerung feststellen.

Scheinbar handelt es sich lediglich um „Regen“. Genießen Sie dieses Phänomen bevor es wieder heiß wird." (jp)

 
 

EURE FAVORITEN