Bochum

Feuerteufel treibt in Bochum sein Unwesen: Alleine seit Samstagnacht zündelte er 12 Mal!

Der Feuerteufel hat mehrere Mülltonnen und Papiercontainer angezündet.
Der Feuerteufel hat mehrere Mülltonnen und Papiercontainer angezündet.
Foto: Imago (Symbolbild)

Bochum. Ganze zwölf Mal musste die Feuerwehr Bochum seit Samstagnacht ausrücken. Vermutlich treibt ein Feuerteufel im Stadtteil Lagendreer sein Unwesen.

Immer nachts zündet die Person Mülltonnen oder Papiercontainer an.

-------------------------------------

• Mehr Themen aus Bochum:

Dolmetscher über Marcel Heße: „Sein Englisch war nicht schlecht, für einen 19-Jährigen, der kein Abi in der Tasche hat“

„Big News“ - Unverpackt-Laden in Bochum hat endlich einen Standort gefunden

• Top-News des Tages:

Schwindel bei „Bares für Rares“: Es stehen doch Komparsen vor der Kamera!

Bei „Wer wird Millionär?“ geschummelt? Nun spricht der Telefonjoker

-------------------------------------

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und geht von Brandstiftung aus. Nach Erfahrungen der Feuerwehr wird momentan davon ausgegangen, dass es sich um eine einzelne Person handelt und keine Personengruppe. (mb)

 
 

EURE FAVORITEN

Känguru-Baby Lizzy verzückt den Zoo Duisburg

Do, 19.07.2018, 13.49 Uhr
Beschreibung anzeigen