Bochum

Eröffnung im Ruhrpark: Beliebte Café-Kette erobert das Ruhrgebiet – „Noch nie etwas von gehört!“

Die Café-Kette „PappaRoti“ ist ins Einkaufscenter Ruhrpark in Bochum eingezogen.
Die Café-Kette „PappaRoti“ ist ins Einkaufscenter Ruhrpark in Bochum eingezogen.
Foto: Ruhrpark Bochum

Bochum. „PappaRoti“ erobert das Ruhrgebiet!

2003 eröffnete die Kette ihre erste Filiale in Malaysia. Mittlerweile gibt es rund 400 „PappaRoti“-Cafés auf der ganzen Welt. Nun erhält auch der Pott seine zweite Filiale.

Neben Essen bekommt auch der Ruhrpark in Bochum ein „PappaRoti“. Der Laden ist bekannt für seine Buns - kleine Karamell-Kaffee-Brötchen, die mit einem süßen Hefeteig gebacken werden.

>>> Hier mehr dazu lesen, was „PappaRoti“ ausmacht.

------------------------------------

Mehr zu „PappaRoti“ im Ruhrgebiet:

Top-News des Tages:

-------------------------------------

„PappaRoti“ eröffnet im Ruhrpark: „Noch nie etwas von gehört!“

Bei Facebook kündigt der Ruhrpark freudig die Neueröffnung an. Doch der Name „PappaRoti“ wirft bei vielen Nutzern Fragezeichen auf. „Noch nie etwas von gehört! Geht es nur mir so?!“, schreibt Sarah. Andere hingegen kündigen einen baldigen Besuch an, um die süßen Buns zu probieren.

Im Ruhrpark Bochum befindet sich „PappaRoti“ demnächst neben dem Reisebüro Thomas Cook. Wer schnell ist, erhält noch bis Samstag 20 Prozent Rabatt auf jede Speise oder jedes Getränk auf der Karte.

Auch Dunkin' Donuts neu im Ruhr Park Bochum

Alle Schleckermäulchen werden sich auch über die Eröffnung von Dunkin' Donuts gefreut haben. Der Laden bietet über 30 verschiedenen Sorten Donuts an - von klassischem Schokoüberzug, mit Streuseln oder bis Heidelbeerfüllung und Zuckerguss ist alles dabei.

Die Backwaren-Kette feierte am Dienstag (5.Februar) im Erdgeschoss direkt gegenüber der Mayerschen Buchhandlung ihre Eröffnung. Die US-amerikanische Kette Dunkin' Donuts hat weltweit über 11.000 Stores. Neben Essen, Oberhausen und Dortmund ist die Filiale in Bochum die vierte im Ruhrgebiet. (mb/js)

 
 

EURE FAVORITEN