Herne

So abgebrüht und dreist stellte Marcel H. (19) sich den Behörden

Beschreibung anzeigen

Herne. Tagelang fahndete die Polizei nach dem mutmaßlichen Kindermörder Marcel H. (19) -

Laut Polizei ging H. in den Theassaloniki-Grill in der Herner Bismarckstraße. Dort gab er sich zu erkennen. Laut Polizei Dortmund rief dann jemand im Imbiss die Beamten.

Polizei schnappt mutmaßlichen Kindermörder Marcel Heße

Die Jagd ist beendet! Die Polizei hat den flüchtigen Mörder des kleinen Jaden in Herne geschnappt.
Polizei schnappt mutmaßlichen Kindermörder Marcel H

Leichen in brennender Wohnung gefunden

Als die Beamten eintrafen, sagte er den Polizisten, dass in der Sedanstraße eine Wohnung brennt. Dort eingetroffen, fand die Polizei eine Leiche. Ihre Identität ist noch unklar. Zunächst sprach die Polizei von zwei Leichen.

Der Brand ist mittlerweile gelöscht.

Mehr dazu:

Polizei schnappt mutmaßlichen Kindermörder Marcel Heße (19) - Zwei weitere Leichen gefunden!

„120-Kilo-Biest“: Frau gefoltert, um an ihre EC-Karte zu kommen? Grusel-Geständnis soll von Marcel Heße stammen

Kindermord von Herne: Marcel Heße offenbar an der Hand verletzt - ließ er sich behandeln?

 

EURE FAVORITEN