Veröffentlicht inBochum

Bochum: Straßenbahn kollidiert mit Autos – Verkehrsbehinderungen im Abendverkehr

Feuerwehr-Bochum-Unfall.jpg
Wegen einer Kollision musste die Dorstener Straße am Abend vollgesperrt werden. Foto: Feuerwehr Bochum

Bochum. 

Am Donnerstagabend sorgt ein Unfall auf der Dorstener Straße für Verkehrsbehinderungen.

Wie die Feuerwehr Bochum via Facebook mitteilte, waren gegen 17.30 Uhr eine Straßenbahn mit zwei Autos kollidiert. Dabei verletzten sich sechs Menschen leicht

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Die Dorstener Straße ist deshalb im Bereich zwischen den Kreuzungen Feldsieper Straße und Richard Straße voll gesperrt. Es empfiehlt sich den Bereich weiträumig zu umfahren.

————————————

Mehr Themen:

Top-News des Tages:

————————————-

Bochum: Dorstener Straße nach Unfall vollgesperrt

Die Einsatzstelle wurde umgehend durch Einsatzkräfte der Wachen aus der Innenstadt und Wattenscheid sowie dem Führungsdienst sowie zweier Spezialfahrzeuge für die Technische Hilfeleistung der Wache Werne abgesichert.

Anschließend wurden die beteiligten Personen durch die anwesenden Rettungsdiensteinheiten notärztlich gesichtet. (mb)