Bochum

Wahnsinnsfund in Bochum: Polizei zieht DAS aus dem Wasser – und steht vor einem Rätsel

Die Polizeitaucher aus Bochum entdeckten im Dortmund-Ems-Kanal ein Autowrack.
Die Polizeitaucher aus Bochum entdeckten im Dortmund-Ems-Kanal ein Autowrack.
Foto: Polizei Duisburg

Bochum. Die Polizeitaucher aus Bochum hatten am Donnerstagmittag eine ganz normale Übung in Waltrop. Doch dann entdeckten sie im Dortmund-Ems-Kanal plötzlich ein Autowrack.

Die Beamten aus Bochum staunten nicht schlecht, als sie das stark beschädigte Autowrack am Grund des Kanals entdeckten.

Polizeitaucher aus Bochum entdecken ein Autowrack im Dortmund-Ems-Kanal

Das Wrack war von Muscheln überwuchert. Das Auto, bei dem es sich um einen Mazda handelte, war zudem stark deformiert.

Mit einem Kran konnte der Wagen aus dem Dortmund-Ems-Kanal gezogen werden.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Meghan Markle: Privates Bild mit Archie aufgetaucht – „Was für eine Mutter macht das?!“

Whatsapp: Tochter schickt Eltern Urlaubsfoto – sie hätte besser genauer hingesehen...

• Top-News des Tages:

Formel 1: Ferrari-Trucks kommen in Silverstone an – als Mitarbeiter die Türen öffnen, trauen sie ihren Augen nicht

Mallorca: An diesen Stränden solltest du nicht schwimmen gehen – der Grund ist echt eklig

-------------------------------------

Identifikation des Autos unmöglich

Die Beamten suchten vergeblich nach Kennzeichen, einer Individualnummer oder irgendwelchen Gegenständen, die Hinweise auf den Autohalter geben könnten.

Nun hat das Zentrale Kriminalitätskommissariat der Polizei Duisburg die Ermittlungen in dem Fall übernommen. (ses)

 
 

EURE FAVORITEN