Bochum

Bochum: Kind (3) von Hund angegriffen - das Tier verletzt es schwer im Gesicht

Ein Hund hat ein kleines Mädchen schwer verletzt. (Symbolbild)
Ein Hund hat ein kleines Mädchen schwer verletzt. (Symbolbild)
Foto: imago images / Eibner

Bochum. In Bochum hat ein Hund ein dreijähriges Kind angegriffen und schwer verletzt.

Wie die Polizei Bochum mitteilt, wurde das Kind am Samstagmittag beim Spielen mit dem Hund schwer im Gesicht verletzt.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Millionen Fans trauern: Disney-Star stirbt mit gerade mal 20 Jahren

Horror-Crash: Drei Personen sterben bei Verkehrsunfall – auch ein Kind (1)

• Top-News des Tages:

Mallorca: Mutmaßliche Gruppenvergewaltigung – zwei Männer in U-Haft

-------------------------------------

Das Mädchen hatte mit anderen Kindern im Beisein der Eltern mit einem Hund gespielt. Plötzlich habe der Familienhund zugeschnappt und das kleine Mädchen massiv im Gesicht verletzt.

Kind musste schwer verletzt in eine Klinik gebracht werden

Sie musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN