Bochum

Bochum: Diesen „flotten“ Lieferdienst gibt es bald auch in deiner Stadt!

Der Bochumer Ruhrpark in Zahlen

Der Bochumer Ruhrpark in Zahlen

Alles, was du über das drittgrößte Einkaufszentrum in Deutschland wissen musst.

Beschreibung anzeigen

Bochum. Ein neuer Lieferdienst in Bochum macht eine irre Versprechung: Deine Bestellungen erhältst du immer innerhalb von zehn Minuten!

Es handelt sich dabei um den Lieferdienst „Gorillas“, der nun nach Bochum kommt und dort bereits mit seiner auffälligen schwarz-weißen Reklame für Aufsehen sorgt.

Bochum bekommt neuen Lieferdienst, der für dich einkaufen geht

Am Südring/Ecke Viktoriastraße eröffnet der Lieferdienst sein Ladenlokal. Was du dort bestellen kannst?

Deinen Wocheneinkauf!

------------------------------------

• Mehr Themen:

Bochum: Kemnader See komplett gesperrt – das musst du jetzt wissen

Bochum: Influencer nutzen ausgerechnet DIESEN Spot für Fotos

Bochum: Achtung, wenn diese Männer vor deinem Haus stehen, öffne nicht die Tür!

-------------------------------------

Aus über 2000 Artikeln kannst du mit einer App auf deinem Smartphone deine Lebensmittel auswählen und in den Warenkorb werfen. 1,80 Euro Liefergebühr fallen dabei an, egal für wie viele Euro du einkaufst, ein Euro ist dabei der Mindestbestellwert.

Zehn-Minuten-Versprechen durch räumliche Einschränkung auch in Bochum

Wie das Berliner Start-Up „Gorillas“ das Zehn-Minuten-Versprechen halten will?

Indem es den Radius einschränkt, in welchem bestellt werden kann. Wie groß der in Bochum sein wird, ist noch nicht bekannt.

In Essen, wo das Unternehmen ebenfalls seit einiger Zeit unterwegs ist, liefern die Kuriere im Innenstadtbereich und etwas darüber hinaus, beispielsweise auch in Teile von Rüttenscheid und Holsterhausen.

>>> A44: Polizei kontrolliert bei Unna Transporter – und macht einen traurigen Fund

Mitarbeiter für den Bochumer Raum gesucht

Aktuell sucht der Lieferdienst noch Mitarbeiter für den Bochumer Bereich. Wann es dann endgültig losgeht, ist nicht bekannt.

------------------------

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit 365.587 Einwohnern (Stand: Dezember 2019) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

------------------------

>>> Bochum: Achtung! Öffne DIESEN Fremden auf keinen Fall die Tür

Die Preise für die Lebensmittel sind übrigens wie im Einzelhandel auch, sie sind wegen der Lieferung nicht teurer. Dafür gibt es aber auch nicht alles über die App zu kaufen.

Der Vorteil: Während die Supermärkte um 22 Uhr oder sogar eher schließen, kannst du bei dem Lieferdienst bis Mitternacht noch etwas bestellen und bekommst es prompt nach Hause gebracht. (fb)