Veröffentlicht inBochum

Bochum: Polizei ist in tiefer Trauer, weil Maskottchen gestorben ist – „Wir vermissen dich!“

Bochum: Polizei ist in tiefer Trauer, weil Maskottchen gestorben ist – „Wir vermissen dich!“

Bochum: Polizei ist in tiefer Trauer, weil Maskottchen gestorben ist – „Wir vermissen dich!“

Bochum: Polizei ist in tiefer Trauer, weil Maskottchen gestorben ist – „Wir vermissen dich!“

Das ist das Bermudadreieck

Es ist die meistbesuchte Partymeile im Ruhrgebiet: Das Bermudadreieck. Doch wie kam es dazu?

Bochum. 

Was für eine traurige Nachricht von der Polizei in Bochum: Ein beliebtes Maskottchen ist dort gestorben!

Tiefe Trauer bei der Polizei Bochum: Katze Mia ist tot! Das beliebte Tierchen war der absolute Star auf dem Präsidium. Jetzt wurde ihr in einem Facebook-Beitrag gedacht.

Bochum: Große Trauer um Mia

„Wir trauern um Mia. Wer schon einmal den Haupteingang unseres Präsidiums in Bochum genutzt hat, kennt höchstwahrscheinlich die verschmuste Katze, die dort regelmäßig auf den Stufen fläzte. Das Zuhause der Freigängerin – Mia hieß sie – lag in einem nahegelegen Wohnhaus. Doch erst bei der Polizei kam Mia groß raus“, heißt es in dem Social-Media-Post.

„Sie avancierte nicht nur im Eiltempo zum Social-Media-Star, sondern schaffte es zusammen mit unserem damaligen Pförtner bis ins Fernsehen. Unvergessen, wie er ‚seine‘ Mia mit Leckerchen und einem beherzten ‚Miau‘ zu sich rief. Im Oktober ist Mia verstorben. Mia, wir vermissen dich!“

———————

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit 365.587 Einwohnern (Stand: Dezember 2019) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

———————–

Bochum: Polizei gedenkt toter Katze

Was für ein rührender Beitrag an ein geliebtes Tier! Und auch bei den Facebook-Nutzern kommt der emotionale Post ziemlich gut an.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Facebook, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Katzen sind einfach wundervoll, sie bereichern das Leben und Mia wird eine große Lücke hinterlassen“, „Die Polizei Bochum hat ein Herz für Tiere. Mein Mitgefühl“ oder „Das tut mir sehr leid, Mia, komm gut über die Regenbogenbrücke“, heißt es in der Kommentarspalte.

——————

Weitere Nachrichten aus Bochum:

Bochum: Einfach ekelhaft, wobei DIESER Mann mitten in der Ruhr-Universität erwischt worden ist!

Bochum: Frau so brutal massakriert, dass sie stirbt – mutmaßlicher Täter festgenommen

Bochum: Schrecklicher Unfall! Mann (34) erliegt schweren Verletzungen

——————–

Eine wirklich rührende Geschichte!

Ein Fall, der ebenfalls betroffen macht: In Bochum wurde eine Seniorin Opfer einer Betrüger-Masche! Erfahre hier mehr darüber. (cf)