Veröffentlicht inBochum

Bochum: Unmögliche Zustände! Frau ärgert sich über DIESEN Anblick – „Eine Zumutung“

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Bochum. 

Bei DIESEM Anblick platzt einer Frau aus Bochum aber gewaltig der Kragen!

Eine Frau aus Bochum kann diesen Anblick einfach nicht mehr ertragen. In einer Facebook-Gruppe postete sie ein Bild von einer Straße, die ihrer Meinung nach eine absoluten Zumutung ist – besonders für ältere Leute.

Bochum: Frau spricht Klartext

„DAS ist etwas, wo man sich wirklich drüber aufregen kann. So sehen die Bürgersteige und Straßen in Leithe aus. Eine Zumutung für alte Leute, die im schlimmsten Fall noch auf einen Rollator angewiesen sind“, lässt sie auf Social Media ihren Frust freien Lauf.

„Und ja, das ist schon mehrfach über den Mängelmelder gegangen, bisher nicht einmal eine Antwort bekommen. Einfach nur traurig sowas“, schreibt sie weiter.

——————–

Das ist die Stadt Bochum:

  • erste urkundliche Erwähnung im Jahr 890
  • mit 365.587 Einwohnern (Stand: Dezember 2019) die sechstgrößte Stadt in NRW
  • besitzt sechs Stadtbezirke
  • Sehenswürdigkeiten unter anderen: Deutsches Bergbau-Museum, Kemnader See, Eisenbahnmuseum
  • Oberbürgermeister ist Thomas Eiskirch (SPD)

———————–

Bochum: Frau ärgert sich über Straßen-Zustand

Dazu postet sie eine Bilder-Reihe der von ihr gemeinten Straße. Und tatsächlich sieht diese ziemlich uneben und ramponiert aus.

Wie stehen die anderen Facebook-Nutzer dazu? Die finden: Das ist noch nicht Mals das einzige Problem dort!

Bochum: Auch weitere User äußern sich zu den Bildern

„Nicht nur die kaputten Straßen, auch die engen Bürgersteige in Leithe. Und selbst da muss man manchmal außen rum laufen, weil da entweder Autos halb auf dem Bürgersteig stehen oder Mülltonnen komplett auf dem Bürgersteig stehen“, schreibt eine Frau.

Ein weiterer Mann meint: „Ohne Frage mehr als bescheidenes Aussehen des Straßenzustandes. Allerdings sieht das Stadtbild (gemeint ist Wattenscheid) in so vielen Fragen genauso erbärmlich aus und es wird nichts gemacht.“

Bochum: Viele Beschwerden über Straßen-Zustände

Da hat die Frau wohl ein heikles Thema angesprochen! In der Kommentarspalte finden sich noch weitere ähnliche Beiträge über schlechte Zustände in der Umgebung.

——————-

Weitere Nachrichten aus Bochum:

Bochum: Millionen mit Corona-Tests erschlichen? Anwalt macht heftige Ansage im Medican-Prozess

Bochum: Lotto-Laden-Besitzer lehnt Corona-Regeln ab – wegen dieses Aushangs geht es ihm jetzt an den Kragen

Bochum: Mediziner fordert Lockdown nur für Geimpfte – „Größte Virenschleuder“

———————

Da kann man nur hoffen, dass auch wirklich niemanden dort etwas Ernsthaftes zustößt…

Ebenfalls interessant, wenn du aus Bochum kommst: Welche Corona-Regeln jetzt im Ruhrpark herrschen, liest du hier. (cf)

In Oberhausen möchte ein Mann in diesem Jahr trotz Verbot nicht auf die Knallerei an Silvester verzichten. Zu welchen Mittel er dafür greift, liest du hier>>>