Veröffentlicht inBochum

Bochum: Schrecklicher Unfall auf einer Baustelle! Mann stirbt bei der Arbeit

Bochum: Schrecklicher Unfall auf einer Baustelle! Mann stirbt bei der Arbeit

Bochum: Schrecklicher Unfall auf einer Baustelle! Mann stirbt bei der Arbeit

Bochum: Schrecklicher Unfall auf einer Baustelle! Mann stirbt bei der Arbeit

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Bochum. 

In Bochum hat es einen tödlichen Arbeitsunfall auf einer Baustelle gegeben.

Ein Arbeiter aus Jena ist auf der Baustelle in Bochum ums Leben gekommen.

Bochum: Bauarbeiter aus Jena stirbt auf Baustelle

Wie die Polizei mitteilte, ist der 45-Jährige gegen 9 Uhr am Mittwochmorgen auf einer Baustelle mehrere Meter tief in einen Schacht gestürzt.

Trotz notärztlicher Versorgung erlag der 45-Jährige seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus.

————————————————

Weitere spannende Themen:

————————————————

Arbeitsunfall in Bochum: Unfallursache ist bisher nicht bekannt

Wie es zu dem tragischen Unfall kommen konnte, ist bisher nicht bekannt und nun Teil der Ermittlungen.

————————————————

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  1. Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern.
  2. Den Notruf unter 112 oder 110 wählen.
  3. Ständig die lebenswichtigen Funktionen des Verletzten kontrollieren.
  4. Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten / Blutungen stillen.
  5. Stabile Seitenlage.
  6. Die Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten.
  7. Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

————————————————

Das Amt für Arbeitsschutz wurde über den tödlichen Unfall informiert. Das Kriminalkommissariat 11 in Bochum hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. (fb)