Bochum

Neue Betrugsmasche im Ruhrgebiet: Darauf haben die Betrüger es abgesehen

Neue Betrugsmasche im Ruhrgebiet: Betrüger wollen Gutscheincodes per Telefon bekommen.
Neue Betrugsmasche im Ruhrgebiet: Betrüger wollen Gutscheincodes per Telefon bekommen.
Foto: dpa

Bochum. Zur Weihnachtszeit sind wieder viele Betrüger auch in Bochum, Witten und Herne unterwegs. Und dafür haben sie nun eine neue Masche!

Aktuell sind in Bochum, Herne und Witten vermehrt Anrufe in Haushalten eingegangen, bei denen den Angerufenen ein „toller Gewinn“ versprochen wird. Die Polizei warnt davor. Denn: Hinter dem angeblichen Gewinn steckt eine miese Betrugsmasche.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Messerangriff in Flüchtlingsheim in Bielefeld: Junge (15) verletzt 19-Jährigen schwer

Peter Neururer nimmt Schalke 04 auseinander: „Körperverletzung!“ +++ „Jetzt brennt die Luft!“

• Top-News des Tages:

Feuchte Luft im Bad: Spiegelheizung sorgt für klare Sicht

Dramatischer Arbeitsunfall in Essen: Baustellenampel kippt auf Hebebühne – Mann in sechs Metern Höhe eingeklemmt

-------------------------------------

Die Gewinne werden laut Polizei meistens in Form von Bargeld versprochen. Mit unterschiedlichsten Maschen versuchen die Kriminellen den Angerufenen dazu zu bewegen, Geld zu überweisen oder Gutscheine für Interneteinkäufe zu erwerben und die Gutscheincodes oder Kontodaten am Telefon mitzuteilen.

Polizei Bochum warnt: Niemals Bargeld an Fremde überweisen

Die Polizei sagt klar und deutlich: „Überweisen sie kein Bargeld an Fremde und übermitteln sie telefonisch keine Gutscheincodes. Lassen sie sich auch nicht täuschen, wenn ihnen als „telefonischer Ansprechpartner“ eine scheinbar seriöse Person genannt wird. Betrüger nutzen selbst hierbei alle technischen Möglichkeiten, um sie um ihr Bargeld zu bringen.“

Du hast noch Fragen dazu und möchtest wissen, wie du dich schützen kannst: Unter 0234/9094040 kannst du dich informieren. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN