Ben Redelings lädt zum „Scudetto“-Jubiläum

Nach seinem erfolgreichen „50 Jahre Bundesliga“-Programm tourt Bochums Fußball-Experte Ben Redelings nun mit seinem Best of- Programm „Ohne Fußball ist alles nichts! Das Beste & mehr aus 10 Jahren Scudetto“ durch Deutschland.

Zwei bunte Halbzeiten lang greift er in seine prall gefüllte Schatzkiste und erzählt die launigsten Anekdoten, zitiert die lustigsten Sprüche und berichtet über die wundersamsten Begegnungen mit den Größen des Fußballs aus der letzten „Scudetto“-Dekade. Die Chancen auf 90 amüsante Minuten stehen wie immer bei „70:50“ (Thorsten Legat). Darauf einen „Ahlenfelder“. Oder wie es Horst Hrubesch wohl sagen würde: „Mit einem Wort – viel Vergnügen!“

Ben Redelings, 1975 in Bochum geboren, ist Fußball-Komiker, Bestseller-Autor, Filmemacher und „der ungekrönte Meister im Aufspüren kurioser Fußballgeschichten“, wie die Deutsche Akademie für Fußballkultur feststellte. Regelmäßig schreibt er Fußball-Kolumnen für das Magazin „11 Freunde“, den „Reviersport“ und für Spiegel-Online. Redelings unterhaltsame „Scudetto“-Fußballabende sind deutschlandweit ein Begriff und genießen mittlerweile Kultstatus.

EURE FAVORITEN