Das aktuelle Wetter Bochum 15°C
Falknerei

Beizjagd in Bochum

18.10.2012 | 18:22 Uhr Zur Zoomansicht  
Am Donnerstag, den 18.01.2012 fand in Bochum-Werne eine Beizjagd statt. Vor Beginn trafen sich die Jagdgäste im Hof des Gutes Schulte-Ümmingen. Ein Wüstenbussard oder auch Harris Hawk genannter Greif sitzt auf dem Lederhandschuh seines Besitzers. Foto: Olaf Ziegler / WAZ FotoPool
Am Donnerstag, den 18.01.2012 fand in Bochum-Werne eine Beizjagd statt. Vor Beginn trafen sich die Jagdgäste im Hof des Gutes Schulte-Ümmingen. Ein Wüstenbussard oder auch Harris Hawk genannter Greif sitzt auf dem Lederhandschuh seines Besitzers. Foto: Olaf Ziegler / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool / Olaf Ziegler

Den Kaninchen wollten einige Falkner in Bochum mit ihren Greifen auf den Pelz rücken.

Olaf Ziegler

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Westkreuz fast fertig
Bildgalerie
Autobahn-Baustelle
Ein starkes Stück Bochum
Bildgalerie
Springorum-Radweg
Buntes aus dem Wok
Bildgalerie
Das isst der Pott
Kemnade in Flammen
Bildgalerie
Volksfest
Klosterfest in Stiepel
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
So wird Rock im Revier
Bildgalerie
Festival
Mini-Jaguar erkundet die Welt
Bildgalerie
Tierbaby
Fifa-Skandale unter Blatter
Bildgalerie
FIFA-Skandal
Neueste Fotostrecken
Handwerk im Kinderzimmer
Bildgalerie
Freilichtmuseum
Obergrabenbrücke Wetter
Bildgalerie
Fotostrecke
Brennender Frachter vor Helgoland
Bildgalerie
Schiffsunglück
Multikopter-Fotos vom Univiertel
Bildgalerie
Univiertel


Funktionen
Aus dem Ressort
SEK nimmt mutmaßliches Räuber-Pärchen in Bochumer Hotel fest
Überfall
Ein 21-Jähriger und seine 22-jährige Freundin sollen die Mutter der Frau überfallen und schwer verletzt haben. In einem Bochumer Hotel stellte sie die...
Busfahrer gewinnt gegen Überwachungs-System der Bogestra
Arbeitsgericht
Ein Bogestra-Busfahrer, der wegen seines Protestes gegen ein Spritspar-Überwachungssystem gefeuert worden war, hat erfolgreich vor Gericht geklagt.
„Verkehrspapst“ sagt nach 40 Jahren bei der Polizei Adieu
Ruhestand
Polizeihauptkommissar Rolf Greulich (62) geht in den Ruhestand. Er hatte die Abteilung für Feststellung und Ahndung von Verkehrsverstößen geleitet.
WAZ-Leser blicken hinter Kulissen der Glitzerwelt
Variete et cetera
Zehn WAZ-Leser hatten die Gelegenheit, hinter die Kulissen des Varietés et cetera zu blicken. Anlass: Die Kleinkunstbühne ist seit 15 Jahren in Riemke...
Verkehr rollt ab 1. Juni über alle Fahrbahnen im Westkreuz
Westkreuz
Am 1. Juni sollen die wichtigsten Verkehrsachsen am Autobahndreieck Bochum-West freigegeben werden. Zurzeit laufen noch Markierungsarbeiten.
Aus dem Ressort
Autobahn-Planerin von Straßen.NRW engagiert sich bei Verdi
Ehrenamt
Petra Rahmann hat seit Jahren drei Berufungen: Straßen.NRW, Verdi und den TK-Verwaltungsrat. Zwei davon betreibt sie ehrenamtlich.
Studenten spielen humorvolles Stück übers Ende der Welt
Theater
Theatergruppe „Eben-Bildner“ bringt das dritte Stück auf die Bühne. In „Apocalyps-chen“ steht die Erde vorm Abgrund. Am Wochenende im Thealozzi.
Neuer Tummelplatz für Kinder im Wiesental
Rotary
Zum 50. Geburtstag spendet der Rotary Club Bochum-Rechen einen Kinderspielplatz für das Wiesental. Am Samstag wird er eröffnet.
Mann wohl bei illegalem Autorennen in Bochum schwer verletzt
Unfall
Unter Alkoholeinfluss hat sich ein 32-jähriger Bochumer offenbar ein illegales Autorennen geliefert. Der Mann verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Galerie m zeigt berühmte Kissenbilder von Gotthard Graubner
Ausstellung
Drei Künstler, drei Welten: Im Weitmarer Schlosspark sind bedeutende Vertreter der Gegenwartskunst ausgestellt - von Arnulf Rainer bis Lee Ufan.
gallery
7207221
Beizjagd in Bochum
Beizjagd in Bochum
$description$
https://www.derwesten.de/staedte/bochum/beizjagd-in-bochum-id7207221.html
2012-10-18 18:22
Bochum