Das aktuelle Wetter Bochum 14°C
Irrfahrt

Autofahrerin (86) aus Holland verirrt sich bis nach Bochum

05.06.2012 | 13:15 Uhr
Autofahrerin (86) aus Holland verirrt sich bis nach Bochum
Eine 86-jährige Frau aus Holland verfuhr sich in ihrer Heimatstadt und landete in Bochum.

Bochum.   Eine 86-jährige Frau aus den Niederlanden hat sich am Montag bei einer Einkaufsfahrt in ihrer Heimatstadt verfahren und ist am Ende in Bochum gelandet. Ihre Tochter aus Holland musste sie am Abend bei der Bochumer Polizei abholen.

Eine 86-jährige Autofahrerin aus den Niederlanden hat sich am Montagmittag bei einer Fahrt zur Erledigung ihrer Einkäufe in ihrer Heimatstadt verfahren - und ist in Bochum-Riemke gelandet. Das meldete am Dienstag die Polizei.

Die Autofahrerin sei „verwirrt“ gewesen. Ein Polizeisprecher: „Sie wusste eigentlich nicht, wo genau sie war und wunderte sich, wo all die Leute waren, die sie sonst so beim Einkaufen sieht, und darüber, dass die Polizeibeamten in Holland sie neuerdings auf Deutsch ansprachen. Dass sie in Bochum war, konnte sie zunächst nicht glauben, schließlich hat sie von zu Hause bis hierhin ja nur 40 Minuten gebraucht.“

Mit viel Recherche konnte die Bochumer Polizei die Tochter der Frau in Holland ausfindig machen und am Nachmittag ans Telefon bekommen. Bis sie ihre Mutter in Bochum abholte, wurde diese auf der Hauptwache, so die Polizei, „mit Kaffee und Kuchen, Lesestoff und mit Gesprächspartnern ,versorgt’“. „Der Aufenthalt bei der Polizei Bochum gefiel der betagten Dame so gut, dass sie sich spontan dazu entschloss, ihre Arbeitskraft als Dolmetscherin in Teilzeit tageweise anzubieten.“

Um 19.30 Uhr holte die Tochter ihre Mutter ab und fuhr sie nach Hause. Außerdem kümmert sich die Tochter um den Rücktransport des Wagens ihrer Mutter - und um eine Prüfung ihrer Fahrtüchtigkeit .

Redaktion

Kommentare
06.06.2012
18:25
Autofahrerin (86) aus Holland verirrt sich bis nach Bochum
von MAYDAY | #5

Wer so durcheinander ist sollte mit dem Autofahren aufhören

Funktionen
Aus dem Ressort
Neues Restaurant „Five“ zieht erfolgreiche Bilanz
BO-Geflüster
Ein erfolgreicher Restaurant-Start, eine Party-Ankündigung und -Absage und manches mehr: Das BO-Geflüster wartet wieder mit Neuigkeiten auf.
Junge Bochumerin macht eine Ausbildung zur Winzerin
Berufe
Immer mehr junge Weinliebhaber entdecken den Beruf des Winzers für sich. Und verändern die einst von Männern dominierte Branche.
Bester Vorleser seines Alters kommt aus Wattenscheid
Vorlesewettbewerb
Ben Luca Thetmeyer (12) aus der 6c der Pestalozzi-Realschule hat NRW-weit schon über 80 Mitbewerber unterden Tisch gelesen. Im Juni fährt er zum...
Solidaritätsfest zum Kita-Streik
Streik
Verdi wirbt mit einem Solidaritätsfest auf dem Husemannplatz für mehr Verständnis bei den Eltern für den nun seit drei Wochen andauernden Streik.
Bezirksregierung genehmigt Haushalt 2015 der Stadt Bochum
Haushalt 2015
Die Bezirksregierung Arnsberg hat am Freitag den Haushalt 2015 der Stadt Bochum genehmigt. Der Haushalt hat ein Volumen von knapp 1,3 Milliarden Euro.
Fotos und Videos
Westkreuz fast fertig
Bildgalerie
Autobahn-Baustelle
Ein starkes Stück Bochum
Bildgalerie
Springorum-Radweg
Buntes aus dem Wok
Bildgalerie
Das isst der Pott
article
6734326
Autofahrerin (86) aus Holland verirrt sich bis nach Bochum
Autofahrerin (86) aus Holland verirrt sich bis nach Bochum
$description$
https://www.derwesten.de/staedte/bochum/autofahrerin-86-aus-holland-verirrt-sich-bis-nach-bochum-id6734326.html
2012-06-05 13:15
Skurriles, Holland, Alte Frau, verwirrt, Polizei, Auto
Bochum