Das aktuelle Wetter Bochum 15°C
Irrfahrt

Autofahrerin (86) aus Holland verirrt sich bis nach Bochum

05.06.2012 | 13:15 Uhr
Autofahrerin (86) aus Holland verirrt sich bis nach Bochum
Eine 86-jährige Frau aus Holland verfuhr sich in ihrer Heimatstadt und landete in Bochum.

Bochum.   Eine 86-jährige Frau aus den Niederlanden hat sich am Montag bei einer Einkaufsfahrt in ihrer Heimatstadt verfahren und ist am Ende in Bochum gelandet. Ihre Tochter aus Holland musste sie am Abend bei der Bochumer Polizei abholen.

Eine 86-jährige Autofahrerin aus den Niederlanden hat sich am Montagmittag bei einer Fahrt zur Erledigung ihrer Einkäufe in ihrer Heimatstadt verfahren - und ist in Bochum-Riemke gelandet. Das meldete am Dienstag die Polizei.

Die Autofahrerin sei „verwirrt“ gewesen. Ein Polizeisprecher: „Sie wusste eigentlich nicht, wo genau sie war und wunderte sich, wo all die Leute waren, die sie sonst so beim Einkaufen sieht, und darüber, dass die Polizeibeamten in Holland sie neuerdings auf Deutsch ansprachen. Dass sie in Bochum war, konnte sie zunächst nicht glauben, schließlich hat sie von zu Hause bis hierhin ja nur 40 Minuten gebraucht.“

Mit viel Recherche konnte die Bochumer Polizei die Tochter der Frau in Holland ausfindig machen und am Nachmittag ans Telefon bekommen. Bis sie ihre Mutter in Bochum abholte, wurde diese auf der Hauptwache, so die Polizei, „mit Kaffee und Kuchen, Lesestoff und mit Gesprächspartnern ,versorgt’“. „Der Aufenthalt bei der Polizei Bochum gefiel der betagten Dame so gut, dass sie sich spontan dazu entschloss, ihre Arbeitskraft als Dolmetscherin in Teilzeit tageweise anzubieten.“

Um 19.30 Uhr holte die Tochter ihre Mutter ab und fuhr sie nach Hause. Außerdem kümmert sich die Tochter um den Rücktransport des Wagens ihrer Mutter - und um eine Prüfung ihrer Fahrtüchtigkeit .

Redaktion

Kommentare
06.06.2012
18:25
Autofahrerin (86) aus Holland verirrt sich bis nach Bochum
von MAYDAY | #5

Wer so durcheinander ist sollte mit dem Autofahren aufhören

Funktionen
Aus dem Ressort
„Monitor“-Vorwürfe - Bochumer Life Jugendhilfe wehrt sich
Betreuung
Bochumer Organisation wird in einem Fernsehbeitrag vorgeworfen, Jugendliche im Ausland in nicht angemessenen Einrichtungen unterzubringen.
Ruhr-Universität nimmt noch bis Mitte Mai die Schäden auf
Blackout
Der spektakuläre Stromausfall an der Ruhr-Universität wird noch immer aufgearbeitet. Die Schadenshöhe soll mehrere hunderttausend Euro betragen.
Weg der Tränen: Bilder zum Massaker an Armeniern
Ausstellung
Die Berliner Künstlerin Lisa Maria Stybor zeigt in der Evangelischen Stadtakademie Werke zum Massaker an den Armeniern.
Musik und Texte über das Leben in der Stadt
Bühne
Die Bochumer Symphoniker laden zum Sonderkonzert „Auf gute Nachbarschaft“ ins Bochumer Schauspielhaus ein.
Vorfreude und Emotionen vor der Erstkommunion in Bochum
Kirche
Anfang Mai stehen in der Katholischen Kirche traditionell die Kinder vor ihrem großen Tag. Die WAZ hat sich mit ihnen über ihre Erwartungen...
Fotos und Videos
Luftbilder - Bochum von oben
Bildgalerie
Vogelperspektive
Hochstraße in Wattenscheid
Bildgalerie
Straßenserie
Tausende jubeln Blau Weiß
Bildgalerie
Maiabendfest
Weisse Bescheid – Was ist ein Bergmannsbraten?
Video
Ruhrgebietssprache
article
6734326
Autofahrerin (86) aus Holland verirrt sich bis nach Bochum
Autofahrerin (86) aus Holland verirrt sich bis nach Bochum
$description$
https://www.derwesten.de/staedte/bochum/autofahrerin-86-aus-holland-verirrt-sich-bis-nach-bochum-id6734326.html
2012-06-05 13:15
Skurriles, Holland, Alte Frau, verwirrt, Polizei, Auto
Bochum