Bochum

Sperrung des Sheffieldrings in Bochum: Dreiste Autofahrer ignorieren Baustelle und fahren auf Schienen daran vorbei

Die Brückenbaustelle auf der Wittener Straße und Sheffieldring in Bochum.
Die Brückenbaustelle auf der Wittener Straße und Sheffieldring in Bochum.
Foto: FUNKE Foto Services/ Hans Blossey
  • Sperrung des Sheffieldrings in Bochum sorgt für Ärger
  • Dreiste Autofahrer missachten Baustelle
  • Verkehr kann ab Sonntagabend wieder rollen

Bochum. Die Sperrung des Sheffieldrings in Bochum auf der Wittener Straße könnte wohl früher aufgehoben werden als gedacht.

Viele Autofahrer ignorieren die Sperrung aber auf eine ziemlich dreiste Art und Weise, wie die WAZ am Samstag berichtet.

„Verkehr auf dem Sheffieldring bereits am Sonntagabend wieder rollen“

Der Sheffieldring in Bochum kann nach langer Sperrung bald wieder freigegeben werden.

„Wenn alles weiter planmäßig läuft, kann der Verkehr auf dem Sheffieldring bereits am Sonntagabend wieder rollen“, sagte Bauleiter Karl-Heinz Reikat.

-----------------------------------

• Mehr Themen:

Krasse Bilanz nach zwei Wochen Hitzeeinsatz: So viel Wasser hat die Bochumer Feuerwehr verbraucht

Wegen der Hitze: Kein Feuerwerk bei der Cranger Kirmes

• Top-News des Tages:

Eltern schließen Kind für Einkauf im überhitzten Auto ein

Teenager (17) stirbt nach tödlichem Leichtsinn bei Unfall in NRW

-------------------------------------

Fünf-Tonnen-Stahlträger schneller als geplant verbaut

Schneller als geplant sei es bei den Bauarbeiten gelungen, einen fünf-Tonnen-Stahlträger für die neue Brücke mit Stahlkränen an der Brücke anzubringen.

Dreiste Autofahrer rumpeln auf Straßenbahnschienen vorbei

Während der Bauarbeiten kam es am Freitag und am Samstag immer wieder zu haarsträubend dreisten Situationen.

Autofahrer rumpelten auf der Wittener Straße teilweise auf den Straßenbahnschienen an der Baustelle vorbei.

„Was wir hier sehen, ist unglaublich“, so Bauleiter Karl-Heinz Reikat weiter. (mj)

Den gesamten Artikel kannst du bei der WAZ lesen.

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen