Bochum

Arbeitsunfall in Bochum: Mann lebensgefährlich verletzt

Ein Mann schwebt nach einem Arbeitsunfall in Lebensgefahr. (Symbolbild)
Ein Mann schwebt nach einem Arbeitsunfall in Lebensgefahr. (Symbolbild)
Foto: imago/Steven Simon

Bochum. Am frühen Dienstagmorgen stürzte ein Arbeiter in Bochum mehrere Meter und wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Der Arbeitsunfall passierte in einer Firma an der Straße „Obere Stahlindustrie“. Dort arbeitete der 52-Jähriger auf einem Geländer.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Nach tödlichem Unfall auf A3: Frau parkt mitten auf der Autobahn und läuft zur Raststätte

Mit diesem makabren Geschäft macht sich die Stadt Dortmund möglicherweise strafbar

• Top-News des Tages:

Lkw kracht in Straßenbahn und schleudert sie aus den Schienen: 11 Verletzte bei schwerem Unfall in Bochum

Jens Büchner-Witwe Daniela in tiefer Trauer: Jetzt droht das nächste Drama

-------------------------------------

Bochum: Mann nach Arbeitsunfall weiterhin in Lebensgefahr

Nach Angaben der Polizei Bochum passierte der Arbeitsunfall gegen 6.15 Uhr. Der Mann stürzte vom Geländer und fiel mehrere Meter, bis er auf den Boden prallte.

Ein Rettungswagen brachte den 52-Jährigen in ein örtliches Krankenhaus. Lebensgefahr besteht für den Arbeiter weiterhin. (ses)

 
 

EURE FAVORITEN