Bochum

A40 voll gesperrt: Weil DIESES Malheur passierte

Stau auf der A40: Bei Bochum musste die Autobahn am Dienstag zeitweise gesperrt werden. (Symbolbild)
Stau auf der A40: Bei Bochum musste die Autobahn am Dienstag zeitweise gesperrt werden. (Symbolbild)
Foto: imago images / Jochen Tack

Bochum. Auf der A40 gab es am Dienstagnachmittag im wahrsten Sinne des Wortes schlechte Nachrichten für alle Autofahrer.

Weil ein Lkw mehrere hundert Zeitungen verloren hatte, musste die A40 zwischen Bochum-Harpen und Bochum-Ruhrstadion in Fahrtrichtung Essen zeitweise vollgesperrt werden.

A40 bei Bochum am Nachmittag gesperrt

Aus noch ungeklärter Ursache waren die Zeitungen zwischen Bochum-Harpen und dem Tunnel Bochum-Grumme auf einer Strecke von 150 bis 200 Metern auf die Fahrbahn gefallen.

Die Zeitungen wurden nach Angaben einer Zeugin durch die vorbeifahrenden Autos aufgewirbelt. Einige landeten dadurch auf den Windschutzscheiben der Fahrzeuge und schränkten dadurch zeitweise die Sicht der Fahrer enorm ein.

------------------------------------

• Mehr Themen aus NRW:

Herne: Frau brutal vergewaltigt – Schock-Aussage: „Habe die ganze Zeit draufgeschlagen“

Castrop-Rauxel: Autofahrer in hilfloser Situation – als die Polizei dieses Dilemma sieht, kann sie nur mit dem Kopf schütteln

• Top-News des Tages:

NRW: Schockierender Fund – Frau sitzt neben verwester Leiche ihres Mannes

Koala wird aus Flammen gerettet – doch nun gibt es eine dramatische Nachricht aus der Tierklinik

-------------------------------------

Die gute Nachricht: Keine Verletzten nach Zeitungs-Malheur

Verletzt wurde dabei zum Glück niemand, einen Unfall gab es nach Angaben der Autobahnpolizei Dortmund nicht.

-------------------------------------

Das ist die A 40:

  • Die A 40 läuft von der niederländischen Grenze bei Straelen bis nach Dortmund
  • Sie führt die Autofahrer quer durch das Ruhrgebiet und wird daher auch Ruhrschnellweg genannt
  • Hinter der Schnettkerbrücke in Dortmund geht sie in die B1 über
  • Die B1 wurde aus planungsrechtlichen Gründen bisher nicht zur Autobahn ausgebaut

-------------------------------------

Zeitungen auf der Autobahn sorgen für Stau

Für die Reinigung durch die Mitarbeiter einer Straßenmeisterei musste die Richtungsfahrbahn Essen über eine Stunde lang gesperrt werden. Das sorgte für einen langen Stau in Bochum.

In der Zwischenzeit hat sich der Stau wieder aufgelöst. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN