Dortmund

A40: Schlimmer Unfall am Abend! Auto will nur überholen – dann kommt es zum Unglück

Schlimmer Unfall auf der A40 in Dortmund in der Nacht auf Sonntag.
Schlimmer Unfall auf der A40 in Dortmund in der Nacht auf Sonntag.
Foto: WTV News

Dortmund. Ein Auto hat sich bei einem Unfall auf der A40 bei Bochum überschlagen.

Kurz hinter der Auffahrt Bochum-Werne auf der A40 hat ein Autofahrer gegen 22.37 Uhr den Wagen verbotenerweise auf dem rechten Fahrstreifen überholen wollen.

A40 bei Bochum: Schlimmer Unfall in der Nacht – zwei Verletzte

Der Überholende war bei Bochum Werne auf die A40 gefahren und beschleunigte stark. Er zog vom Beschleunigungsstreifen nach rechts und wollte dann, auf dem rechten Fahrstreifen fahrend, ein weiteres Auto überholen.

Dieses illegale Manöver zwang das Fahrzeug auf dem linken Streifen zu einer plötzlichen Bremsung, bei der der Fahrer die Kontrolle über den Wagen verlor und sich überschlug. Auf dem linken Seitenstreifen kam das Fahrzeug zum Liegen.

+++ Dortmund: Frau macht Praktikum bei der Polizei – am ersten Tag begegnet sie ausgerechnet IHNEN +++

------------------------

Das ist die Bundesautobahn A40:

  • verläuft fast genau in West-Ost-Richtung von der niederländischen Grenze bei Straelen über den linken Niederrhein durch die Ruhrgebiets-Städte Moers, Duisburg, Mülheim a.d. Ruhr, Essen, Bochum bis nach Dortmund
  • gehört mit mehr als 100.000 Autos täglich bundesweit zu den Autobahnen mit dem höchsten Verkehrsaufkommen
  • die Strecke zwischen Essen und Dortmund ist die mit den meisten Staukilometern in ganz Deutschland
  • ist 95,4 Kilometer lang
  • die heute bekannte Strecke wurde 1992 aus der A430 und Teilen der A2 gebildet

------------------------

Zwei Verletzte bei Unfall mit Überschlag auf der A40

Der überholende Fahrer krachte unterdessen mit seinem Auto rechts in die Betonschutzwand und kam dort zum Stehen.

------------------------

Mehr Themen rund um die A40:

A40: Zahlreiche Notrufe! Autofahrer fassungslos, als sie dieses Tier auf der Autobahn sehen

NRW: Tödlicher Unfall! Motorradfahrer (32) verlässt Autobahn – dann kracht er in einen Bus, Polizei hat einen schlimmen Verdacht

A40: Achtung, Sperrungen! Was du als Autofahrer jetzt wissen musst

------------------------

Bei dem Unfall wurden zwei Menschen leicht verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

+++ Essen: Massive Beeinträchtigungen auf der Rü – vor allem SIE wird das verärgern +++

Die Polizei sperrte die Richtungsfahrbahn nach Essen für die Dauer der Unfallaufnahme und der Bergungsarbeiten bis 0.35 Uhr voll. (vh)

 
 

EURE FAVORITEN