A 40 wird am Wochenende gesperrt

Wegen Brückenabbruchbauarbeiten wird die Autobahn A 40 ab Freitag am Wochenende gesperrt, zwischen Stahlhausen und Hamme, wie auf unserem Bild Ende August. Foto: Ingo Otto
Wegen Brückenabbruchbauarbeiten wird die Autobahn A 40 ab Freitag am Wochenende gesperrt, zwischen Stahlhausen und Hamme, wie auf unserem Bild Ende August. Foto: Ingo Otto
Foto: Ingo Otto / WAZ FotoPool

Bochum.. Die A 40 wird übers Wochenende gesperrt. Von Freitag, 15., 22 Uhr, bis Montag, 18. Oktober, 5 Uhr, bleibt die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Stahlhausen und Hamme zu.

Der Landesbetrieb Straßenbau rät: Der Fernverkehr sollte den Bereich komplett umfahren, der regionale dem „roten Punkt“ folgen.

Wer Richtung Dortmund fährt, muss die Autobahn verlassen. Die Gegenrichtung wird innerhalb der Baustelle über die Darpestraße vorbeigeleitet. Doch auch dort kommt es einmal für etwa 20 Minuten zu einem Komplettstopp.

Grund für die Sperrung ist nach Angaben der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr der Abbruch der Fußgänger- und Radfahrerbrücke „Seilbahnschutzbrücke“, die über die A 40 führt. Die Brückenbauer rücken mit schwerem Gerät an, bauen ein Traggerüst auf, um die Stahlbrücke in mehrere Teile zu zerschneiden, auf der Autobahn abzulegen und dort zu zerkleinern. Die Sperrung wurde bewusst in die Ferien verlegt, weil dann auf der A 40 weniger Verkehr herrscht.

 
 

EURE FAVORITEN