A 40 bei Bochum-Stahlhausen wegen Bauarbeiten heute Nacht gesperrt

DerWesten
Wegen Bauarbeiten muss die A 40 bei Stahlhausen für eine Nacht gesperrt werden.
Wegen Bauarbeiten muss die A 40 bei Stahlhausen für eine Nacht gesperrt werden.
Foto: ddp

Bochum. Die A 40 bei Stahlhausen wird von Donnerstag auf Freitag gesperrt. Grund sind umfangreiche Brückenbauarbeiten am zukünftigen Westkreuz. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Dem Fernverkehr wird empfohlen, den Bereich zu umfahren.

Von Donnerstag, 16. Juni, 21.30 Uhr bis Freitag, 17. Juni, 5 Uhr wird die A 40 zwischen der Abfahrt und der Auffahrt der Anschlussstelle Bochum-Stahlhausen in Fahrtrichtung Essen und in Richtung Dortmund zwischen den Anschlussstellen Bochum-Stahlhausen und Bochum-Hamme voll gesperrt.

Der Fernverkehr sollte den Bereich komplett umfahren, rät der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen. Der regionale Verkehr sollte sich an der Umleitungsbeschilderung „Roter Punkt“ orientieren. Der Grund für die Sperrung sind umfangreiche Brückenbauarbeiten im zukünftigenWestkreuz. Die Brückenschalungen des neuen Bauwerkes der Wattenscheider Straße sowie von den Trogbauwerken werden abgebaut.