Das aktuelle Wetter Bochum 4°C
Auto

2011 endet mit Riesenverlust für Opel

15.02.2012 | 19:21 Uhr
In einem Brief an die Mitarbeiter hatte Rainer Einenkel, Betriebsratschef des Bochumer Opelwerks, sich vehement gegen die jüngsten Schließungsgerüchte gewandt und auf verbindliche Verträge hingewiesen. Opel-Bochum zu schließen, werde auch diesmal nicht gelingen.Foto: Philipp Guelland

Bochum.   Das letzte Quartal 2011 bei Opel verlief genau so übel wie das dritte Quartal, erfuhr die WAZ. Gerüchte, das Minus liege insgesamt bei um die Milliarde Dollar, verdichten sich. Am Donnerstag, 16. Februar, legt General Motors die Zahlen vor.

Tiefrote Zahlen zu Opel wird General Motors am Donnerstag in Detroit in der Konzernjahresbilanz bekannt geben. Anhaltende Gerüchte, das das GM-Europageschäft mit Opel und der Schwesterfirma Vauxhall 2011 an die eine Milliarde Dollar Verlust gemacht haben, verdichten sich.

Laut manager magazin online liegt der Verlust sogar noch über einer Milliarde Dollar, u.a. wegen der Werksschließung in Antwerpen und wegen der Insolvenz von Saab. Ende Juni 2011 lag der Verlust noch bei 100 Millionen Dollar, 300 Millionen Dollar weniger als im Jahr davor. Im dritten Quartal, wegen einstürzender Märkte in Südeuropa, stieg der Verlust dramatisch an - auf 580 Millionen Dollar. Das hat sich im vierten Quartal so fortgesetzt, erfuhr die WAZ.

Opel Produkttag

Rolf Hartmann

Kommentare
15.02.2012
23:42
2011 endet mit Riesenverlust für Opel
von HeKo62 | #1

Lieber Autor des Artikels...
Es ist bisschen verwirrend - mal sprichst Du hier über Opel,
dann mischst Du SAAB darein.
Sind das Opel Verluste oder "gesamt GM" Verluste ?

Funktionen
Aus dem Ressort
Bilder dokumentieren den Abschied vom Pütt
Bergbau-Fotos
Ausstellung im Bochumer Bergbaumuseum: Für „Keine Kohle mehr“ setzten die Fotografen Stelzmann und Ussler ehemalige Bergleute auf ihren einstigen...
Osterkirmes soll zum Nostalgie-Rummel werden
Jahrmarkt
Die Bochumer Osterkirmes soll sich zum Nostalgie-Jahrmarkt wandeln. Das sieht ein neues Konzept der Bochum Marketing GmbH vor.
Ulrich Schlüter hat ein Ohr für die Argumente der Gefangenen
Gefängnis
Der Bochumer diskutiert mit Häftlingen seit 35 Jahren ehrenamtlich. Die Überwachungsmethoden wie bei Ex-Manager Thomas Middelhoff sind ihnen vertraut.
Bochum ist oft das erste Ziel junger Flüchtlinge
Flüchtlinge
Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen wird neu organisiert. Seit dem 8. April kümmern sich vier Mitarbeiter am Bodelschwingh-Platz um...
Stromausfallgeschichten von Ruhr-Uni und Hochschule Bochum
Stromausfall
Engagierte Mitarbeiter und Professoren unter Strom. In der Notsituation half an den Lehrstühlen der Ruhr-Uni vor allem eins: Eigeninitiative
Fotos und Videos
Bochumer Hochschulball
Bildgalerie
Hochschulball
Weisse Bescheid - Was ist die Hucke?
Video
Ruhrgebietssprache
article
6356547
2011 endet mit Riesenverlust für Opel
2011 endet mit Riesenverlust für Opel
$description$
https://www.derwesten.de/staedte/bochum/2011-endet-mit-riesenverlust-fuer-opel-id6356547.html
2012-02-15 19:21
Opel, Verlust, General Motors, Bochum, Deutschland
Bochum