Bochum

„1Live Krone 2018“: Luke Mockridge provoziert mit bösem Spruch gegen Daniela Katzenberger

Auch Reality-Star Daniela Katzenberger (32) musste bei der „1Live Krone 2018“ einiges einstecken.
Auch Reality-Star Daniela Katzenberger (32) musste bei der „1Live Krone 2018“ einiges einstecken.
Foto: Madeline Jäger
  • „1Live Krone 2018“: In sieben Kategorien wurde der Preis am Donnerstag in Bochum verliehen
  • Doch nicht alle Gäste hatten es bei Moderator Luke Mockridge leicht
  • Er nahm auch nicht anwesende Künstler gehörig aufs Korn
  • Dieser Fashion-Ausrutscher passierte Daniela Katzenberger auf dem Roten Teppich

Bochum. „1Live Krone 2018“: In der Bochumer Jahrhunderthalle gab es am Donnerstagabend viel zu lachen. So auch über Reality-Darstellerin Daniela Katzenberger. Die brauchte nicht nur ein dickes Fell, sondern hatte auch noch mit einem unangenehmen Fashion-Fauxpas zu kämpfen.

Niemand hatte der 32-Jährigen offensichtlich etwas davon gesagt, dass sie eine riesige Laufmasche mitten auf dem Roten Teppich zur Schau stellte.

„Ich begrüße alle, die ein Gewissen und Moral haben. Achso und ich begrüße alle Influencer“

Moderator Luke Mockridge schwebt via Stagediving auf den Händen der Zuschauer und Gitarre spielend durch die Menge. Die „1Live Krone 2018“ startete mit Querbeat, sie springen mit Trompeten und Getöse auf die Bühne, die Kölner laufen durchs Publikum und stimmen mit in Luke Mockridges Gesang ein.

Kurz darauf griff der Moderator auch schon Influencer und Fashion-Blogger scharf an, die bei der „1Live Krone 2018“ natürlich zahlreich anwesend waren. Mit einer spitzen Bemerkung richtete er sich an die Instagramer unter den Gästen: „Ich begrüße alle, die ein Gewissen und Moral haben. Achso und ich begrüße alle Influencer“, so der 29-Jährige.

Moderator Mockridge ätzt gegen Helene Fischer

Danach ging es auch schon mit dem nächsten Seitenhieb weiter. „Alles was Rang und Namen hat ist da, nur Helene Fischer nicht“, so Mockridge.

„Wenn Helene Fischer die Krone wollte, die hat so viel Geld, die kauft einfach den WDR. 32 Millionen Euro Vermögen oder wie Friedrich Merz sagen würde, gehobene Mittelschicht“, scherzt Mockridge.

Bitterer Moment für Daniela Katzenberger: Riesige Laufmasche auf dem Roten Teppich

Kurz danach war auch Daniela Katzenberger an der Reihe. Luke Mockridge kommentierte die Gäste der „1Live Krone 2018“ und schaute sich im Publikum nach den größten Prominenten um. Je weiter ich laufe, desto unwichtiger werden die Leute, so Mockridge. Dann kommt er schließlich bei Daniela Katzenberger an: „Ach Frau Katzenberger. Guten Tag, sind wohl nicht nur Promis hier heute Abend.“

Doch der blödeste Moment dürfte für die 32-Jährige wohl der Blick in den Spiegel gewesen sein. Keine Begleitung und auch kein Gast hatten Daniela Katzenberger nämlich darüber aufgeklärt, dass sie eine riesige Laufmasche zur Schau stellte. Und das mitten auf dem Roten Teppich der „1Live Krone 2018.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

Schnee in NRW: Das Adventswochenende wird kalt – hier fallen sogar weiße Flocken

Mann treibt im RE1 sein Unwesen – doch er hat nicht mit den Passagieren gerechnet

• Top-News des Tages:

CDU: Peter Altmaier kritisiert Schäuble für Wahlempfehlung – Angela Merkel soll noch Jahre Kanzlerin bleiben

Land NRW legt Berufung gegen Dieselfahrverbot ein: Wird es in diesen Städten demnächst aufgehoben?

-------------------------------------

„Wenn dir einfach kein Mensch sagt, dass du die brutalste Laufmasche ever hast“

Die späte und wohl bittere Erkenntnis thematisierte sie später auch auf ihrem Instagram-Profil. „Wenn dir einfach kein Mensch sagt, dass du die brutalste Laufmasche ever hast. Naja, wenigstens hab ich vorher nichts mit Petersilie gegessen“, so die 32-Jährige weiter.

Trotz der unschönen Fotos bleibt Daniela Katzenberger aber locker und selbstironisch. Bleibt nur zu hoffen, dass sie auch die Sprüche des Moderators Luke Mockridge mit dieser Gelassenheit hinnimmt.

 
 

EURE FAVORITEN