Suizid mit einem Holzkohlegrill

Frank Busche (Mitte) leitete die Versammlung des Fördervereins der Beckumer Wehr.
Frank Busche (Mitte) leitete die Versammlung des Fördervereins der Beckumer Wehr.
Foto: WP

Beckum..  Etliche Übungsabende, Lehrgangsbesuche und insgesamt 18 Alarmierungen – das ist die Bilanz, die Löschgruppenführer Markus Grothe während der Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Beckum nun im Gerätehaus zog.

Zumeist wurden die Beckumer Kameraden zur technischen Hilfe und zur Ölspurbeseitigung gerufen, „aber auch zu einem Suizid-Einsatz mit einem Holzkohlegrill, zum Schienenunfall, zu einem brennenden Pkw und zu Sturmschäden“, bilanzierte Grothe, der bald einen neuen Stellvertreter an seiner Seite haben wird. Denn Hubertus Bathe erklärte, dass er dieses Amt auf eigenen Wunsch in jüngere Hände legen möchte. Aus den Reihen der Kameraden wurde Sebastian Steiner für dieses Amt vorgeschlagen. Wehrleiter Winfried Reinken nahm diesen Vorschlag zur Kenntnis. Die Ernennung wird voraussichtlich bei der Agathafeier am 2. Februar erfolgen. Abschließend stimmten die Blauröcke überein, nach zweijähriger Pause wieder am Kreisleistungsnachweis teilzunehmen.

Winfried Reinken berichtete zudem über geplante Neuanschaffungen und ermahnte jeden Einzelnen: „Engagiert Euch, gerade im Hinblick auf Atemschutztauglichkeit und Einsatzbereitschaft.“

Der Jahresdienstbesprechung folgte die dritte Generalversammlung des mittlerweile 79 Mitglieder starken Fördervereins unter der Leitung von Frank Busche, der sich einiges vorgenommen hat. So soll in der ehemaligen Wohnung des Feuerwehrgerätehauses ein Büro für die Löschgruppenführung eingerichtet werden. Des Weiteren planen die Kameraden den Umbau und die Vergrößerung des Schulungsraums.

Weiteres Geld wird in diverse feuerwehrtechnische Ausstattung und in die Anschaffung neuer Pullover und Polo-Shirts fließen. An Aktivitäten plant der Förderverein neben den Altpapiersammlungen auch eine Haustüraktion, um die Rauchmelderaktion durch ­Kontrolle und Beratung abzurunden. Das Kartoffelfest wird am Mittwoch, 2. Oktober, stattfinden.

 
 

EURE FAVORITEN