Leser rocken mit „Dicke Kinder“

Die „Dicken Kinder“ aus Landau rocken  das Sauerland.
Die „Dicken Kinder“ aus Landau rocken das Sauerland.
Foto: WP
Am Mittwoch Scheunen-Party auf dem Hof Schulte in Eisborn.

Eisborn.  „Die Dicken Kinder“ – musikalische Party-Botschafter aus Landau – sind in ihrer rheinland-pfälzischen Heimat konkurrenzlos die angesagteste Party-Band. Jetzt machen sich die „Dicken Kinder“ aus Landau auf, auch das Sauerland zu rocken. Am heutigen Mittwochabend ist die zwölfköpfige Formation Top-Act der Eisborner Scheunen-Party auf dem Hof Schulte-Horst.

Die Veranstaltung, die mit regelmäßig fast 2000 Besuchern zu den größten regionalen Partys zählt, beginnt gegen 20.30 Uhr mit einem Auftritt der Gruppe „A.B. & the Balls“. Im Anschluss, ab etwa 23 Uhr, besteigt die „meiste Band der Welt“, so der bandeigene Slogan, die Bühnenbretter des Fußball-Clubs SuS Eisborn.

Bis 21 Uhr gibt es für die Besucher das Happy-Hour-Scheunenticket zum Preis von sieben Euro, ab 21 Uhr kostet der Spaß dann neun Euro. Weitere Informationen unter www.scheunenparty-eisborn.de

Die Westfalenpost-Leser Elisa Spelsberg, Biggi Meller, Frank Zedler, Volker Schwartpaul und Meinolf König aus der Hönnestadt Balve feiern auch mit den „Dicken Kindern“. Denn sie haben beim WP-Gewinnspiel jeweils zwei Freikarten gewonnen, die sie heute an der Abendkasse gegen Vorlage ihres Personalausweises abholen können.

EURE FAVORITEN