Wenn am Sauerland-Kolleg die Puppen tanzen

„SKA - Das Spiel“ dürfte ein echter Renner werden: Hier legen die Spielentwickler noch eifrig Hand an...
„SKA - Das Spiel“ dürfte ein echter Renner werden: Hier legen die Spielentwickler noch eifrig Hand an...
Foto: WP
Die bunten Plastikfiguren erinnern an „Mensch ärgere Dich nicht“, das Spielfeld hat etwas von „Monopoly“, und wer mitmacht, kann eine ganze Menge lernen - fast wie im richtigen Leben:

Arnsberg.. „SKA - Das Spiel“ dürfte ein echter Renner werden, wenn das „Sauerland Kolleg Arnsberg (SKA)“ am Samstag, 27. Mai, seine Türen öffnet. Ein Spiel von Schülern (nicht nur) für Schüler, das sich dem Alltag in der Bildungsstätte widmet.

Der ist sehr vielfältig, denn die Bündelschule vereinigt bekanntlich die drei Schulformen Abendrealschule, Kolleg und Abendgymnasium unter einem Dach. Genauso vielfältig präsentiert sich die Projektwoche, in deren Verlauf die Studierenden ihren Lernort intensiv durchleuchtet haben, um ihn nun der Öffentlichkeit vorzustellen.

Und genau das geschieht beim Tag der offenen Tür am 27. Mai.

Doch zurück zum SKA-Spiel. Daran wurde kürzlich noch eifrig gepinselt und gewerkelt. Schließlich gibt es Fragefelder aus den Bereichen Sprachen, Gesellschafts- und Naturwissenschaften - angelehnt an das Bildungsangebot des Kollegs, sowie Ereignisfelder und ein Bonusfeld. Start ist auf dem im Spielfeld eingezeichneten Schulparkplatz, von dort aus tanzen die Puppen dann weiter über den dem Kolleg-Grundriss nachempfundenen Untergrund in Richtung Ziel. Wer das Meiste weiß, gewinnt, ganz wie in der Schule - und fast wie im richtigen Leben... Mit dem kennt sich Joe Bausch bestens aus. Der Werler JVA-Arzt und Tatort-Schauspieler schaut am nächsten Samstag ebenfalls am Berliner Platz vorbei und liest aus seinem Buch „Knast“ (ca. 13.30 Uhr). Ein Zugpferd, dass neben ehemaligen und aktuellen Studierenden des Kollegs samt Anhang weitere Besucher anziehen sollte. Ein Besuch lohnt allemal: Neben umfangreicher Information zum Lernangebot des Kollegs gibt es reichlich Unterhaltung und eine attraktive Tombola, deren Preise heimische Firmen gestiftet haben.

 

EURE FAVORITEN