„Wandelnacht“ ist erneut ein großartiger Erfolg

Arnsberg..  Die „2. Arnsberger Wandelnacht“ bescherte dem Organisator, dem Vokalensemble „Quartett Plus“, einen großen Erfolg und in den gut besuchten Kirchenhäusern ein begeistertes Publikum. Die mitwirkenden Chöre BadBoys aus Dortmund, Amante dela Musica aus Menden, Voices of Harmonie aus Sundern unter Leitung von Regina Sommer, das Forum Vokale aus Arnsberg unter Leitung von Angelika Ritt-Appelhans sowie Convoice aus Stockum und natürlich das Quartett Plus aus Freienohl mit Chorleiter Frank Rohrmann trafen in den drei Arnsberger Kirchen den Geschmack der Zuhörer.

Mit Liedern und Chorwerken aus allen Epochen und Stilrichtungen - vom Kyrie über den Rammstein-Titel „Engel“ - wurde dem Publikum ein breites Spektrum der a cappella-Chormusik geboten. Standing Ovations zum gemeinsamen Abschlusskonzert der Chöre in der fast überfüllten Liebfrauenkirche zeigten, dass die zweite Wandelnacht das richtige Konzept hatte und Arnsberg ein optimales Umfeld für diese Konzertreihe ist. Aus dem Konzerterlös wird der Aktion Lichtblicke ein Spende zur Verfügung gestellt.

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen